Kann man tatsächlich Mammuthorn normal kaufen und besitzen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja. Mammutelfenbein wird in Sibirien wohl relativ oft gefunden. Jedenfalls kann man es aus Russland beziehen. Es wird als auch Ersatz für Elefantenelfenbein genutzt. Der Handel mit Elefantenelfenbein ist verboten, weil die Elefanten deswegen gejagt werden und zeitweise bedroht waren. Da Mammute bereits ausgestorben sind, gibt es da kein Problem mit dem Naturschutz. Und ebenso, wie du auf dem Flohmarkt versteinerte Fische und Ammoniten kaufen kannst, gibt es eben auch Mammutelfenbein zu kaufen.

Etwas anders ist das mit antiken, von Menschen bearbeiteten Funden. Da die enorm wichtig sind für die Geschichte eines Landes oder Ortes, müssen Funde der zuständigen Behörde gemeldet werden und dürfen in vielen Ländern nicht ausgeführt werden.

Besitze selbst einige Mammutzähne und ein kleineres Fragment eines Stoßzahnes. Ihr werdet erstaunt sein was alles so bei der Kies- förderung zutage tritt. Man kann es dem Museum anbieten, die aber oft dankend ablehnen.Es gibt zuviel Knochenkram.Auch kann man in einigen Steibrüchen einige interessante Versteinerungen finden und behalten.

Ich besitze einige Schmuckstücke aus Mammutbein. Steht garantiert nicht unter Naturschutz.

Was möchtest Du wissen?