Kann man süchtig nach einem Buch sein?!

...komplette Frage anzeigen

21 Antworten

Natürlich kann man süchtig nach einem Buch sein.

Ist doch allemal besser als Akoholiker, Internetsuchti oder Drogenabhängig zu sein.

Ich bin auch ganz vernarrt in Stephen King's Shining.

Ja ich denke das es geht :D Ich liebe alle Harry Potter Bücher und das 5te, also Orden des Phönix ganz besonders. Alle mehrere Male gelesen, den 5ten schon mehr als zehn mal :-) . Aber weil ich selbst gemerkt habe, dass ich "übertreibe", habe ich mich dazu "gezwungen" mal andere Bücher zu lesen . Ich hab schon die Twilight Bücher durch ( Ja ich liebe sie auch _) und 5 Bücher von Nicholas Sparks ( SEHR EMPFEHLENSWERT ) und viele andere . Das solltest du auch mal tun, was anderes lesen. Wenn du dann nichtmehr jede Handlung und jedes Detail im Buch Bis(s) zum Abendbrot kennst, macht es dir noch viel mehr Spaß, es wieder zu lesen. So verliert man nicht so schnell die Lust an seinem Lieblingsbuch :D

hey super noch so ne verrückte! ich liebe dieses buch auch immer und immer zu die anderen lese ich abba auch gerne! mein problem is nur ich kanns nicht leiden wenn man den büchern ansieht das sie oft gelesen sind... also hab ich die bücher 1x ganz schick und neu im hardcover im schrank stehen und die lese-ausgaben stehen dahinter! die kommen dann auch immer mit aur reisen und so...
also kann schon sein dass du danach süchtig bist aber so lange du dich noch auf wichtigere sachen konzetrieren kannst und du deine freunde nicht vernachlässigst, bzw schule oder ausbildung dann geht das schon in ordnung! man muss eben immer das richtige maß finden^^

viel spaß noch beim lesen!

Klasse, dass du so gern liest! Mein Sohn hat als Kind Lord of the Rings so oft gelesn, dass er auf langen Autofahrten hinten in seinem Sitz saß und uns Eltern das Buch deklamiert hat. Und er liest immer noch gern, da muss ich nicht lange nach einem Geschenk suchen. Ein Amazon-Gutschein kommt immer gut an.

Ähm JAAA. Bei mir war es/ist es Harry Potter.

Es gibt aber viele, die diese Suchte nach den Twilight-Büchern haben. Liegt wahrscheinlich am Stil von SM. Wenn du davon loskommen möchtest, empfehle ich dir, andere Bücher zu lesen. Dann "verteilst" du die Sucht sozusagen ^^ Schonmal Die Tribute von Panem gelesen? Das ist auch so ein Buch, das mich nicht mehr losgelassen hat, genau wie City of Bones.

anscheinend schon, du bist es doch nach deiner Beschreibung. Aber das vergeht mit der Zeit. Ich habe "Herr der Ringe" früher auch ein paar mal in der Woche gesehen. Aber das verging mit der Zeit.

Ich lese auch twilight.Wenn ich damit anfange kann ich auch aufhören.Manchmal lese ich aufeinmal 100Seiten.Ich finde es normal danach süchtig zu sein weil es spannend ist.

jap

0

Das geht auf jeden Fall. Ich habe einige Bücher die ich mehrfach gelesen habe und auch immer wieder lesen werde. Viel Spaß beim weiterlesen.

Ich kann das voll nachvollziehen. Mach dir nichts draus - lass deiner Sucht freien Lauf. Lesen ist mehr als schön. & Twilight sowieso. Viel Spaß beim lesen. :D

bei mir war das genau so. ich hab für alle 4 bänder 1 jahr gebraucht. ^^. ich weiß, lang. dann hab ich nochmal angefangen die teile zu lesen und ich würd es gtern nochmal machen^^

ooh ja hab dasselbe mit twilight und dem ersten teil von breaking dawn!

die hunger games (tribute von panem) sind übrigens auch so ein ansteckendes buch!

Klar kann man das und du bist es wahrscheinlich auch.

Ja und? Besser als Alkoholsucht oder etwas in dieser Art ist es aufjedenfall. Lesen ist doch ausserdem etwas sehr schönes und ausserdem bildet es.

Lass deiner Sucht also freien Lauf und lies was das Zeug hält.

kann schon sein pass nur auf das du nicht selbst noch zum vampir mädchen wirst^^ habe es selber bestimmt 3 mal gelesen macht nix

ich finde das buch auch voll genial ich habs betimmt 10 mal gelesen ist doch ok wendu dadurch deine freunde nicht vernachlässigst

Hey Klar, kann man süchtig nach einem Buch werden. Das ist ganz normal. Nach ner Zeit lässt das auch nach, wenn man sich langsam wieder für andere Sachen interessiert

LG, Ani

nenne mir eine sucht, die es nicht auf der welt gibt. und da ist doch eine büchersucht wohl die angenehmste.

Ich zum Beispiel bin total vernarrt in Die Unendliche Geschichte!!!

Das in meinen Augen großartigste Buch, das jemals geschrieben wurde, eben, weil es etwas hat, was kein anderes Buch hat!

:D

Klar kann man nach Büchern süchtig sein und bei Twilight vertehe ich das sogar xD Wenn du mal Lust auf was anderes haben solltest, lies doch mal Seelen. Das ist meiner Meinung nach das beste von Sm _ Wenn du das shcon kennst kann ich dir auch die tribute von panem empfehlen, machen auch meeega süchtig xD

mach was dir gefällt !! manche sin pc süchtig manche nach büchern

Selbst wenn, was ist dabei? Lies doch ;)

Was möchtest Du wissen?