Kann man Stockbrot auch auf dem Grill backen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo Wallmuth,

Stockbrot könnt ihr auch auf dem Grill garen. Das dauert etwa 20-30 Minuten. Hier ein einfaches Rezept für 6 Brote:

150 g Magerquark, 6 EL Öl, 6 EL Milch und 1 Prise Zucker glatt verrühren. 300 g Mehl, 1 Päckchen Backpulver und 1 TL Salz mischen und dazugeben. Teig gut durchkneten und in 6 gleichgroße Stücke teilen. Aus jedem Teigstück eine ca. 40 cm lange Rolle formen und jeweils spiralförmig eng um ein spitzes Stockende wickeln. Das Brot unter häufigem Wenden ca. 20-30 Minuten auf dem heißen Grill garen.

Viel Spaß wünscht LECKER.de!

Geht schon, dauert aber ewig. Wirklich gut geht das nicht. Ich würde es lassen- bringt nur Enttäuschung. Falls es wegen Kindern ist, nehmt Marschmellows auf Stöcken.

Ja klar könnt ihr das machen. Ich denke, dass es länger dauern wird als im Feuer, aber klappen wird es bestimmt. Viel Spaß!

Was möchtest Du wissen?