Kann man Stille hören

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich würde sagen nein! stille ist, wenn man nichts hört. sobald du etwas hörst kannst du es benennen und es als laut deuten. dann ist es ja nicht mehr still. man kann stille genießen, ja klar.. aber sie hörennicht weil stille keinen laut von sich gibt und etwas was tonlos ist kann man ja nicht hören!

ich hab nochmal nach der definition gegoogelt:

Die Stille bezeichnet in der deutschen Sprache die empfundene Lautlosigkeit, Abwesenheit jeglichen Geräusches, aber auch Bewegungslosigkeit. Ihre umgangssprachliche Steigerung ist die Totenstille. Gegenbegriffe sind Geräusch, Lärm und ähnliches. (aus wikipedia)

0

Die absolute Stille gibt es nicht für einen lebenden Menschen.

Der Mensch ist so geschaffen, dass er immer etwas hört.

Entweder sind dies Geräusche, die von außen kommen oder ... wenn man sich tatsächlich in einem schallfreien Raum befindet (dazu gibt es Erfahrungsberichte), dann hört man "überlaut" die Geräusche, die aus dem eigenen Körper kommen.

Man hört das Herz arbeiten, das Blut pulsieren etc.

ja und nein, ja weil du hörst das du nichts hörst, nein weil es die abwesenheit von geräuschen ist

Was möchtest Du wissen?