Kann man star trek elite force 1 und 2 auch ohne 3D Grafikkarte spielen

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Alsoo bei den 2 Spielen ist es glaub ich egal welche Grafikkarte du hast. Wenn du nen neuen PC kaufst, kann es der momentan billigste am Markt sein und seine Grafikkarte übertrifft bestimmt die Grafikkarten, die es zur Zeit des Releases der 2 Spiele gab ;)

Falls du mit 3D-Grafikkarte eine Grafikkarte meinst, die dir Spiele/Blu-Ray-Filme in 3D (wie im Kino mit Brille und so) darstellen soll, lautet die Antwort: Nein.

Habe beide Spiele durchgespielt und damals gab es in den Spieloptionen noch keine 3D-Vision ;)

Lg Mojo

P.S.: Eine Sache, die eine bedeutendere Rolle spielt ist die Kompatibilität. Sprich, ob diese Spiele überhaupt auf Windows 8 noch funktionieren. Auf XP funktionieren beide ganz sicher. Würde da nachfragen!

Ich dachte weil immer in der Systemvoraussetzung steht 8mb 3D Grafikkarte Aber du meinst das man die Spiele auch ohne 3D Grafikkarte spiele (wenn sie nicht blue ray oder mit Brille ist) oder?

0
@Flottenadmiral

8MB Grafikkarten sind gut 10+ Jahre her (die heutigen haben MINDESTENS 256MB). Ich will sagen, dass heutige Grafikkarten ALLE diese Voraussetzung erfüllen können. Das "3D" verwirrt einen nur ;)

0
@MojMoj

Das 3D steht für Direct3D & OpenGL ;)

-> es gibt auch reine 2D Grafikkarten aus den frühen 1990er -> zu diesen wurde dann die legendäre 3Dfx Voodoo 1 oder 2 geschaltet im SLi Modus (als ungewöhnlichere Variante)

0

Was möchtest Du wissen?