Kann man Stahlfelgen mit einem Hammer ausdellen?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Kommt drauf an, wie stark die Verformung ist und ob es schon Haarrisse gibt. Hammer ist allerdings nicht unbedingt materialschonend, weil da die Kraft zu heftig auf zu kleinem Raum auftritt. Und das präzise hinzukriegen, dass die alte Form wieder da ist, muss man schon können. Und wenns nicht anders geht, sollte ein Holz dazwischen gelegt werden. Besser ist beim Ausbeulen immer eine kontinuierliche Kraft, also z.B. mit einer Spannvorrichtung die Delle langsam und gesteuert rauszudrücken. Man kann die Stelle vorher auch mit einem Heißluftgerät vorsichtig erwärmen, dann wird der Stahl etwas weicher. Es darf aber keine Flamme sein, sonst verändert sich die Kristallstruktur und der Stahl wird spröde.

Neue Stahlfelgen sind übrigens gar nicht so teuer. Hat das Auto noch ein richiges Reserverad?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt darauf an wie stark die Felge verbogen ist, ab einem gewissen Grad würde ich es nicht mehr machen. Besser ist es die Felge durch Spann-/Druckvorrichtungen wieder in die Ursprungsform zu bringen.

Es gibt sogar Maschinen die extra für Felgenreparatur sind, Stahlfelgen sind allerdings nicht so teuer als dass es sich lohnen würde die aufwendig zu reparieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das solltest Du besser nicht tun. Nicht umsonst werden Reifen, wenn neu aufgezogen, ausgewuchtet. Denn der Reifen muss insbesondere auch bei höherer Geschwindigkeit (im wahrsten Sinne des Wortes) rund laufen. Und das sollte mit einer Delle in der Felge wohl nicht klappen (selbst wenn versucht wurde, diese mit dem Hammer auszubeulen).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde den Schaden von einer Fachwerkstatt reparieren lassen, oder, da Stahlfelgen nicht allzu teuer sind, neue kaufen. Verwindungen oder grössere Dellen in Stahlfelgen bergen ein erhöhtes Risiko, welches man nicht eingehen sollte. Wenn du das noch nie gemacht hast, Dellen aus Stahlflegen zu entfernen, lass es lieber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Überlass das lieber einem Reifenfritzen oder kauf dir gleich ne neue Felge.

Felgen sind Sicherheitsteile, jegliche Arbeiten daran sind/können lebensgefährlich sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Können vielleicht.

Ich würde es aber lassen. Da hängt Dein Leben udn das anderer mit dran. Willst Du für ein paar Euro riskieren, dass jemand zu Tode kommt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, versuche es auch nicht. Du wirst den Ursprungszustand nicht mehr herstellen können und gefährdest dich und andere Verkehrsteilnehmer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Bild vom Schaden wäre nett. Ich habe schon Stahlfelgen repariert. Ab einer bestimmten Deformierung ist es jedoch nicht mehr möglich, da das Material durch die Rückverformung spröde wird und brechen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar, wenn das geht, bekommt man auch eine Stahlfelge wider fit. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rizi93
05.02.2016, 22:32

Und nun wissen wir, wie Peugot seine Fahrzeuge herstellt.

1

Das wirst Du nicht schaffen; und wenn doch, wird das Rad unrund laufen. Das wiederum geht auf den Reifen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dotSupreme
05.02.2016, 18:08

Danke :)

0

klar bei stahlfelge geht das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?