Kann man ssüchtig nach Musik sein?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Nicht nur das. Man kann auch hypnotisiert werden, gefangengenommen werden, ein irrsinnig großes Freiheitsgefühl bekommen und vieles mehr.

Musik ist etwas Mystisches ! Die Wirkung ist allheilend, glücklichmachend, irgendwie alles...

Hier eine Nummer mit der man sich in einem Bann befindet. Man ist völlig gefesselt. Unmöglich mittendrin abzuschalten^^.

BERND KISTENMACHER - "Beauty Lights"

Man kann nach fast allen süchtig sein. Auch nach Musik, bei einigen ist es so das sie sich durchs hören von Musik glücklich fühlen und ohne nicht leben können, bei anderen ist es mehr der Erwerb von Musik und das vergrößern der Plattensammlung.

Wenn du Musik so sehr benötigst, dass du ohne sie körperliche Mangelerscheinungen bekommst, dann ja. Aber mir ist kein Fall bekannt, in dem das passiert. Man kann aber Melancholie aufgrund dessen so auslegen, ist aber etwas weit hergeholt

Sicher. Man kann prinzipiell nach allem süchtig sein, was einem ein Glücksgefühl und eine Realitätsflucht ermöglicht.
Man kann ja auch süchtig nach Glücksspiel sein. Da nimmt man ja auch keine Substanzen zu sich oder sonstwas.

na und ob man nach Musik " süchtig " sein kann !

weltweit sind Menschen nach Musik süchtig -insbesondere dann, wenn man von einer Band ein großer Fan ist und z.B. mehere " Ohrwürmer " hat, die man sich immer wieder gerne anhört, weilman dann gute Laune bekommt -man wird glücklich,Musik setzt Glückshormone frei !

genau das ist ja das Faszinierende an Music ! :)

Santana - Hope You're Feeling Better

Klar ! wer will schon ohne Musik leben ??.

Was möchtest Du wissen?