Kann man spesen bei Privatinsolvenz behalten? gerade eben Hallo...ich habe folgendes problem...

4 Antworten

Hallo,du bekommst die Spesen über die Gehaltsabrechnung vermute ich ? Damit liegst du dann über dem pfändungsfreiem Einkommen. Aber du hast immer die Möglichkeit beim Insolvenzgericht eine Erhöhung des pfändbaren Einkommens zu beantragen. Ich denke bei Spesen stehen deine Karten gut, denn das Geld brauchst du ja um deinen Job richtig und sicher ausführen zu können.Viel Erfolg in jedem Falle !

Normalerweise gehören (Verpflegungsmehraufwendungen) Spesen nicht zum pfändbaren Teil des Lohns Kleiner Tipp, wenn Du gut mit Deinem Chef kannst, dann las Dir Deine Spesen in Bar aus der Kasse gegen Quittung natürlich bezahlen. Läuft nicht übers Konto. Wo nichts steht fragt auch keiner. Wie Dein Chef Dich bezahlt ist seine SAche und geht niemnden etwas an.

johannes2674 hat recht. Es ist Ersatz für verauslagte Kosten und zählen nicht zum Einkommen

Vater Greift mich an.

Hallo Liebe gutefrage Community! :)

Ich Habe ein Problem und finde momentan keine gute Lösung, ich hoffe jemand kann mir weiterhelfen. Zu meiner Person: Bin 22 Jahre alt und Wohne noch bei meinen Eltern. Habe eine abgeschlossene Berufsausbildung aber will diesen beruf nicht weiter ausüben. Im September beusche ich wieder eine Schule.

Das Problem ist folgendes. Ich wohne noch bei meinen Eltern was nie ein Problem war für beide Seiten. Aber mittlerweile schon. Mein Vater ist immer sehr genervt von seiner Arbeit und weiteren kleinen Dingen und er fängt an diese an mich rauszulassen in dem er Gewalt gegen mich verübt. Ich währe mich nicht weil ich ihn einfach nicht verletzen möchte. Aber jetzt is halt das Problem ich will hier einfach nicht mehr Wohnen. Habe leider momentan auch kein gutes Einkommen das ich einfach sagen könnte ich ziehe in eine Wohung. Und im September gehe ich auf die Schule und bekomme Bafög was nicht genug ist um eine Wohung zu finanzieren. Meine Eltern behalten mich schon noch hier aber vieleicht könnt Ihr das verstehen das ich dass so nicht mehr machen kann!

Würde mir sehr helfen wenn jemand eine gute Lösung hat. Ich danke schonmal im vorraus! :)

...zur Frage

Muss ich Spesen oder Nachtzuschläge beim Arbeitsamt angeben (bekomme BAB)

Grade Spesen diesen ja eigentlich nicht unbedingt der Berreicherung sondern vor allem dem Unterhalt während man nicht zuhause ist, da ma ja höhere Ausgaben hat. (z.B. für nen LKW Stellplatz, ne Dusche aufm Rastplatz etc. ) (bin Berufskraftfahrer Azubi). Dann wäre es doch eigentlich unfair, wenn ich es angeben müsste und mir daraufhin ("höheres Einkommen") die Bezüge gekürzt werden. Zuma les auch nicht regelmäßige "Einkünfte" sind. Und wie sieht es aus mit NAchtzuschlägen? Weiß einer, ob ich sowas angeben muss?

...zur Frage

Halbwaise beihilfeberechtigt ohne Halbwaisenrente?

Hallo Leute, folgende Situation überblicke ich leider nicht mehr da komplett unterschiedliche Aussagen zusammengetragen wurden.

Ich studiere regulär an einer Hochschule und möchte 20 Stunden in der Woche arbeiten, habe auch eine Stelle wo ich 938€/Monat verdienen würde.

Damit fällt meine Halbwaisenrente weg(verstorbener Vater war Beamter, daher privatversichert), da ich über den Freibetrag komme. Kindergeld erhalte ich trotzdem und nun stellt sich für mich die Frage, ob ich weiterhin beihilfeberechtigt bin.

Auf meine Anfrage hin, ob dies davon abhängt wieviel ich verdiene, wurde mir mitgeteilt, dass ich lediglich Kindergeld beziehen müsste, um weiterhin beihilfeberechtigt zu sein.

Dies ist für mich wichtig, da sämtliche Versicherungen(Außer der gesetzlichen Rentenversicherung, die so oder so Pflicht ist) nämlich genau dann Pflicht sind, sobald ich eben nicht mehr beihilfeberechtigt bin.

Kindergeld sollte ich ja so oder so behalten dürfen, da es seit 2012 ja keine Einkommensgrenze mehr gibt.

TL;DR: Da mein Einkommen über der Grenze liegt, bekomme ich keine Halbwaisenrente mehr. Bedeutet dies, das ich nicht mehr beihilfeberechtigt bin oder hängt dies ausschließlich vom Kindergeld ab?

Schöne Grüße

...zur Frage

Halbwaisenrente, Anrechnung beim Bafög?

Hey...wie die Überschrift schon vermuten lässt geht es um meine Halbwaisenrente und meinem Bafög. Folgendes, ich hab ab Oktober angefangen zu studieren, meine Sachbearbeiterin vom Bafög meinte dann ich kann halbwaisenrente beantragen.....(hab erst während des ausfüllen meines Antrages, die Information bekommen das mein Vater gestorben ist.....) Nun war es so das ich vor dem Studium, noch mein Abitur gemacht habe, sprich ebenfalls Anspruch auf Halbwaisenrente hatte.... Nun hab ich die Meldung von der Deutschen Rentenversicherung bekommen das ich eine Nachzahlung in höhe xxx bekomme.

Nun meine Frage, zählt dies als Einkommen zu meinem Bewilligungszeitraum oder nicht??

Habe mit meiner Sachbearbeiterin noch nicht gesprochen.

Hoffe das der Text nicht abschreckt und freue mich über Rückmeldungen

...zur Frage

Kriegt man auch spesen im nahverkehr

Hi liebe com

Ich habe was über Google gesucht aber nur für den Fernverkehr etwas gefunden.. Meine frage ist ob man auch Spesen im Nahverkehr bekommt? Mache gerade meine Ausbildung zum berufskraftfahrer und.möchte lieber hier fragen anstatt meinen chef da ich angst habe er könnte es falsch verstehen

Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?