Kann man sozial verarmen?

6 Antworten

Durch das Umfeld selbst, das sich nicht mehr um diesen Menschen kümmert. So was soll in Mehrfachfamilienhäusern oft vorkommen: Keiner kennt den andern. In Frankkreich hat man einen völlig verwesten Leichnam gefunden, weil es durch die Tür stank. Der Fernseher lief noch. Der Tod war über ein Jahr zuvor eingetreten - und niemand hat´s gejuckt!

Wenn man zuhause nur noch vor dem Rechner hockt und keine echten Kontakte nach draussen mehr hat, geht das Ratz-fatz!

Ja ist möglich , was du beschreibst ist aber eher eine Persöhnlichkeitsstörung die ins sozipatische geht !

Wie kanne es dazu kommen , Schlechte Erfahrungen , oft Verletzt worden, keine Sozialen kontakte , keine Soziale kompentz, Sucht ... das kann tausend Gründe haben !

Was möchtest Du wissen?