Kann man sowohl im Christentum als auch im Evangelischen beichten?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Die katholische und die evangelische Kirche, wie auch andere christliche Kirchen gehören zum Christentum, und eine Art Beichte gibt es mehr oder weniger überall, nur eben in anderer Form.

In der lutherisch-evangelischen Kirche gibt es die freiwillige Beichte, die aber kaum in Anspruch genommen wird. Vor allem sollte man jedoch seine Vergehen direkt im Gebet vor Gott gestehen und auch denjenigen um Vergebung bitten, den man belogen oder in anderer Form hintergangen hat.

Die offizielle Beichte als Sakrament im Beichtstuhl gibt es meines Wissens nach nur in der katholischen Kirche

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo gutefragelucy,

mal vorweg: evangelisch ist christlich!

Ja, kann man!

Die Auffassungen, was Beichte ist, unterscheidet sich aber:

In der katholischen Kirche ist das als "Sakrament der Buße" oder "Sakrament der Versöhnung" zu verstehen, in dem der Priester sagt: Ich spreche dich los von deinen Sünden.... (Ego te absolvo a peccatis tuis).

Die evangelische Kirche kennt nur zwei Sakramente, Taufe und Abendmahl. Aber der evangelische Christ kann jedem Mitchristen beichten und von ihm die Vergebung empfangen. Das muss kein Pfarrer sein. Nur wird dies nicht als Sakrament betrachtet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gutefragelucy
09.11.2015, 16:49

ist es vor Gott gleichwertig ob es als Sakrament aufgefasst wird? also ob ich meine Sünden bei den Evangelischen oder der Katholischen beichte?

1

Die Frage ist nicht richtig gestellt, denn die Evangelische Religion IST eine christliche Religion. Du meinst wohl "Kann man sowohl in der Katholischen Religion als auch in der Evangelischen beichten"?

Eine Ohrenbeichte mit anschließender Absolution (Sündenbefreiung) gibt es nur in der Katholischen Religion, nicht jedoch in der Evangelischen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gottesanbeterin
09.11.2015, 18:43

Doch auch die evangelische Kirche kennt eine Beichte; die Form ist halt anders als in der römischen Kirchen

1
Kommentar von Herb3472
09.11.2015, 22:16

Darum habe ich ja zur Abgrenzung "Ohrenbeichte mit anschließender Absolution" geschrieben.

0

Erstmal, Evangelisten sind auch Christen :D
Und soweit ich weiß gibt es ja (zumindest manchen) in katholischen Kirchen eine Beichtpflicht, im Evangelischen gibt es halt keinen Beichtstuhl oder sonstiges aber die Pastoren werden dir genauso beistehen und haben ebenfalls eine Schweigepflicht.

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gottesanbeterin
09.11.2015, 18:35

Evangelisten werden jene genannt, die die Evangelien niedergeschrieben haben; sie waren keine Christen. Bei den Reformierten gibt es sehr wohl eine Beichte.

0

Soweit ich weiß gehört das Evangelium zum Cristentum, aber da gibt es keine Beichte, aber es gibt noch die Katholiken (gehören auch zu christen), bei denen kann man beichten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gottesanbeterin
09.11.2015, 18:40

Natürlich gehört das Evangelium zum Christentum; ohne es gäbe es das Christentum gar nicht. Das Evangelium ist "die frohe Botschaft", die verkündet wird.

0

Oha, da bringst was durcheinander!  Die Evangelischen heißen Protestanten und sind Christen genauso wie die Katholiken. Beichten tun aber nur die Katholiken, also so richtig im Beichtstuhl mit Buße tun und so. Die Protestanten machen so ´nen Firlefanz nicht. :))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gutefragelucy
09.11.2015, 16:40

meine ich doch 😃 ich meinte Katholiken und Evangeliken

1
Kommentar von InnaRitze
09.11.2015, 16:42

Richtig, die Evangelisten reden einfach vertraut mit dem Pastor ;)

1
Kommentar von gottesanbeterin
09.11.2015, 18:36

Selbstverständlich gibt es auch bei den "Evangelischen" eine Beichte, die Form ist halt ganz anders als bei den römischen Katholiken.

0

Die Beichte gibt es ebenfalls bei der Ortorthodoxischen Kirche und gehört dort auch zu den Sakramenten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?