Kann man sowas mit einer Dauerwelle hinbekommen(Bild)?

 - (Haare, Friseur, Styling)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Auf dem Bild sind die Haare einfach gestyled mit Festiger / Styling Mousse und großen Lockenwicklern: einfach ins feuchte Haar kneten, aufdrehen, trockenen, ausfrisieren. Ich würde es erst mal so probieren, bevor du über Dauerwelle nachdenkst. Da kann auch nix schief gehen. Wenns nicht gut aussieht, dann Haare waschen und es ist alles wieder raus.

Wenn die Wellen in den Längen absolut nicht halten, dann kann man schon mit einer leichten Dauerwelle nachhelfen, die man nur in die unteren 2/3 der Haare reinmacht. Dann hättest du etwas mehr Stand, aber stylen musst du trotzdem! Den Traum, dass man aus dem Bett steigen könnte und dann dank Dauerwelle perfekt gestyled ist, kann dir leider kein Friseur erfüllen.

Bei so langen Haaren wäre ich mit Dauerwelle auch echt vorsichtig, wenn du dünnes oder trockenes Haar hast. Ich finde die Gefahr, dass sie dann in den Längen trocken werden echt zu groß.

Hope that helps!

Ich hatte mir vor einem halben Jahr eine "leichte Dauerwelle" reinlassen machen.(Den genauen Ausdruck kenn ich leider nicht) Ich habe auch sehr glatte und fein, aber viele Haare, und war schon von dieser Dauerwelle begeistert. Probiere es einfach mal aus, ich denke schon das es klappen kann.

LG KM

hattest du die Dauerwellen auch nur ab ca.det Mitte von den Haaren?:) und wielang hat es bei dir ungefähr gehalten bis es rausgewachsen ist?:)

0
@justlovely99

Ich hatte sie von der Haarwurzel an. Der Friseur meinte , bei der leichten gehen die Wellen ca. nach 2 Wochen raus allerdings hält das Volumen länger an. So war es auch, genau kann ich es dir nicht sagen, da das Volumen immer stückweise rausging. Ich denke aber das beste ist deinen Friseur zu fragen. ;-)

0

Alles klar danke:))

0

sieht nicht aus nur im unteren Drittel lockig !!

Ja sieht aber auch nicht aus wie ne richtige Dauerwelle!!!

0

eventuell mit Glätteisen

ich meinte mit Dauerwellen +

0

Was möchtest Du wissen?