Kann man Sommerekzem irgendwie wieder loswerden?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich kenne zwei Fälle, wo es weg ging. Ein Kaltblutwallach hatte die Mähne und den Schweif schlimm gescheuert, bis er nur noch eiweißarmes Futter bekam. Ein Friese hatte auch Sommerräude, seine Besitzer trennten sich und er zog um vom Ruhrpott ins Oldenburgische, wo er auch Bachblütentherapie bekam und es half. Da ist viel ausprobieren angesagt...

danke!!!! ich werde heute gleeich mal nach sowas im Stall frragen :)

0

Was möchtest Du wissen?