Kann man so eine herzmuskelentzündung bekommen?

3 Antworten

Hi! Wenn deine Erkrankung soweit auskuriert ist, kannst du wieder arbeiten gehen. Eine Herzmuskelentzündung kann schon entstehen, wenn man z. B. einen grippalen Infekt ignoriert und sich körperlich schwer belastet. Wie gesagt, sie kann entstehen, muss aber nicht zwangsläufig entstehen.Wenn du dich jetzt wohlfühlst, dann hast du wohl auch keine Herzmuskelentzündung.

Also wie gesagt wurde ich auf streptokokken im Klinikum getestet was negativ war.. Die Ärztin sagte zu mir mehr als Ibudat nehmen und Tee trinken kann ich nicht machen da ein Antibiotikum nicht notwendig wäre

0

Also ist die Wahrscheinlichkeit eine durch meine Tätigkeiten bekommen zu haben gering? ich bin leider ein mensch der sich in sowas sehr rein steigert und dann wirklich Panik um sein Leben hat

0
@dilaaann91

Ja, du hast dich schon sehr hineingesteigert. Ich glaube, bei dir ist die Wahrscheinlichkeit gleich null, dass du eine H-Muskelentzündung bekommen wirst. Panik um dein Leben brauchst du also in keinem Fall zu haben. Selbst eine Herzmuskelentzündung ist nicht immer eine  lebensbedrohliche Erkrankung und sie heilt in den meisten Fällen von selbst wieder.

0

Denke nicht das das so schnell geht. Hast ja keinen schweren Sport gemacht. Wenn du aber einen Verdacht hast, Geh mal zum Arzt.

Ich nehme mal an, dass du Antibiotika genommen hast. Dann bist du eigentlich, wenn du nicht gerade Sport treibst, viel Rad fährst usw. bei normaler Lebensführung nicht gefährdet.

Nein da sie durch Viren ausgelöst wurde und da ja sowieso kein Antibiotikum anschlägt

0

Herzmuskelentzündung symtome?

Was sind die symtome davon und wie kann man das bekommen

...zur Frage

Ab wann weiss man das Flöhe weg sind?

Mir wurde Samstag gebissen... habe sofort alles getan... mit fogger und gesaugt alles ins Waschcenter gefahren. Seitdem sauge ich täglich 2-3 mal heute habe ich neudorff antifloh den Teppich besprüht. Habe ich von Schädlingsbekämpfer bekommen... ab wann kann man von ausgehen das ich es überstanden habe ? Seit Samstag nichts mehr gestochen. Habe heute ein totes irgendwas weg gesaugt. Hoffe man sieht das Bild was ich anhängen möchte.

...zur Frage

Roter Rachen, entzündung?

Vor ein Paar Tagen (bzw. 4), hat mein Hals angefangen zu schmerzen.
Vorallem beim Schlucken, und wir waren erst der Annahme, dass es nur eine Erkältung ist. Etwas später haben sich dann Weiße Punkte am Inneren meines Rachens (hinten am Hals) gebildet, meine Mutter hat mir gesagt dass das Streptokokken sind,
Jetzt sind die Weissen Punkte Weg, jedoch ist mein Rachen jetzt sehr rot, und es fühlt sich änlich wie eine verbrannte Zunge an, halt nur am Hals.
Meine Mandeln tun nicht weh, und die Schmerzen im Hals sind auch fast weg.
Gibt es noch was zu fürchten? Oder ist dies nur dass Entstadium meiner Streptokokken?

Vielen Dank im Voraus

...zur Frage

Panische angst vor herzmuskelentzündung?

Ich hab seit Donnerstag eine Rachen Entzündung wurde mir zumindest im Krankenhaus gesagt... wie gesagt war ich gestern im Klinikum dort wurde ich auf streptokokken getestet was aber allerdings negativ war aber irgendwie habe ich wieder panische angst weil das mit dem Hals einfach nicht besser wird (ich werde morgen noch mal zum Arzt) und ich habe einfach bedenken das die im Krankenhaus irgendwas falsch gemacht haben, ich doch streptokokken habe und die jetzt unverhindert mein herzmuskel oder so angreifen können Hilfe :((( wie oft kommt es vor das so ein Ergebnis negativ anzeigt obwohl man solche Bakterien hat?

...zur Frage

Kann der Arzt sich irren?

Also ich war jetzt 2 mal beim Arzt weil ich eine kleine schwellung in rachenbereich gesehen habe in der Nähe von den Mandeln.

Dachte natürlich an einen Tumor und bin zum Arzt dann meinte er ich habe eine Entzündung im Rachen die schwellung im hals als dieses "Gewebe" hat er nicht gesehen aber aufgrund meiner hals schmerzen sagte er Rachen Entzündung. Nach einigen Wochen war der Punkt also dieses Gewebe immer noch da an den mandeln nochmal zum Arzt und dieser wusste gar nicht was ich meine und sagte dort wäre nichts was krankhaft aussieht.

Seit heute morgen habe ich so ein komisches Gefühl im hals als hätte ich staub oder asche im hals soll ich lieber zum HNO oder mach ich mir da so viele Sorgen ?

...zur Frage

Herzmuskelentzündung Myokarditis Chronisch & Akut voneinander getrennt erkennen?

Hallo zusammen,

bei mir soll sehr wahrscheinlich demnächst eine Herzbiopsie gemacht werden, um zu sehen, ob ich eine chronische / akute Herzmuskelentzündung habe, da ich seit letztes Jahr täglich permanent ein Druck / Brenn Gefühl auf meiner linken Thorax Seite spüre. Im Kardio-MRT konnte man damals eine sehr leichte Herzmuskelentzündung nicht zu 100% ausschliessen, doch sonst Normalbefund. Aber so ganz stand nie fest, ob es eine war oder nicht. Ich war nämlich körperlich währenddessen fit und hatte keine weiteren Symptome.

Heute
Nun mein aktuelles Problem, vor 1 Woche hatte ich eine leichte Erkältung mit Durchfallerkrankung. 2-3 Tage nachdem ich wieder "gesund" war bin ich auf der Arbeit ca. 15 Minuten lang ein wenig gerannt.. Habe garnicht dran gedacht, dass ich vor 2-3 Tagen noch krank war. Während dessen habe ich ein weiteres Druckgefühl auf meiner Brustseite gespürt. Und seitdem bin ich auch nicht mehr fit und schnell aus der Puste, bis heute. Ich liege deshalb soweit wie möglichst nur im Bett. Am Montag werde ich ja in die Klinik kommen.

Frage
Sagen wir mal ich habe mir letzte Woche beim Rennen eine akute Herzmuskelentzündung geholt und hatte vorher noch nie eine Herzmuskelentzündung, kann man das in einer Biopsie erkennen?

Sprich

  • Kann man eine akute Herzmuskelentzündung und eine vorherige geheilte Herzmuskelentzündung in einer Biopsie erkennen? 
  • Oder kann man eine akute Herzmuskelentzündung und eine vorherige NICHT geheilte Herzmuskelentzündung (Chronische) in einer Biopsie erkennen? 
  • Oder kann man auch noch erkennen, ob man zu 100% eine Herzmuskelentzündung letztes Jahr hatte oder nicht? Sprich das ich, wenn ich eine Herzmuskelentzündung habe, das sie auch jetzt die ist von vor 1 Woche und nicht die vom letztes Jahr (Wenn überhaupt).

Viele Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?