kann man so eine Bewerbung schreiben? :)

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bewerbung um eine Praktikumsstelle als Erzieherin

Sehr geehrte Damen und Heeren,

hiermit bewerbe ich mich für die Zeit vom XX. bis XXXXXX (du möchtest es ja nicht nur) in ihrem Betrieb um eine Praktikumsstelle als Erzieherin. Zur Zeit besuche ich die Klasse X der XXXXXXXXXX

Ich möchte gern in ihrem Kindergarten mein erstes Schulpraktikum absolvieren,weil ich mich für den Beruf der Erzieherin interessiere.Über den Beruf habe ich mich ausführlich im Internet informiert. Eines meiner Lieblingsfächer in der Schule ist das Fach Kunst. (warum ist das jetzt der Grund für deinen Wunsch; wie könntest du deine Stärke jetzt dafür einsetzen, was würdest du tun?)

Ich hoffe, dass Sie mein Vorhaben positiv beurteilen. Über eine Zusage würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

XXXXXXXXX

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Johrann
18.03.2014, 18:36

♥lichen Dank für das *

0

Grundsätzlich ist deine Bewerbung okay. (Rechtschreibfehler bei Herren). Aber es klingt besser, wenn du aktive Verben benutzt. Also: ich bewerbe mich um eine Praktikumsstelle als Erzieherin bei Ihnen für die Zeit von ... bis. Ich will mein erstes Schulpraktikum in Ihrem Kindergarten absolvieren. (wenn es einen bes. Grund gibt, dass es dieser Kindergarten ist, dann kannst du diesen angeben). .... Ich freue mich auf eine Zusage von Ihnen. Wie klingt das für dich? Alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hinter Punkt oder Komma kommt ein Leerzeichen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

geehrte Damen und Heeren

Zwar nur ein Flüchtigkeitsfehler aber nicht vergessen zu korrigieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?