Kann man Sky nach 12 Monaten kündigen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn da Mindestvertragslaufzeit drin steht, bedeutet das, dass man erstmals mit Wirkung zum Ablauf dieser Mindestzeit kündigen kann. Da hier regelmäßig noch eine Kündigungsfrist einzuhalten ist, dürfte eine Kündigung "nach 12 Monaten" die automatische Verlängerung des ursprünglichen Vertrages um weitere zwölf Monate nicht verhindern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fifa15franky
16.02.2016, 15:48

habe mich falsch ausgedrückt. Dass eine Frist besteht ist mir klar. 2 Monate. Wollte wissen ob ich 12 oder 24 Monate an sky gebunden bin

0

das heisst, dass der Vertrag mindestens 12 Monate läuft aber VORHER gekündigt werden muss. Ich glaube 3 Monate vorher, bin mir aber nicht sicher. Wenn Du nicht kündigst, läuft er weiter für 12 Monate.

Es gibt allerdings auch Sky-Verträge die laufen 24 Monate.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fifa15franky
17.02.2016, 11:15

aber dieses läuft 12 Monate. Das wollte ich wissen. Danke!

1

Ja, das ist richtig du kannst zum dann 13 Monat kündigen, mit der entsprechenden Frist von, ich glaube bei sky sind es 2-3 Monate

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fifa15franky
16.02.2016, 15:45

super. Ich hatte nämlich schon angst dass man 24 Monate gebunden ist. Danke!

1

du musst 2 Monate vor Ablauf kündigen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fifa15franky
16.02.2016, 15:46

Ja das wusste ich ja, war mir halt nicht sicher ob man 12 oder 24 Monate an sky gebunden ist. Danke.

0

nunja das abo verlängert sich aber nach 12 monaten um weitere 12 Monate wenn man nicht rechtzeitig kündigt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fifa15franky
16.02.2016, 15:47

weiß ich . Wollte nur wissen ob man 12 oder 24 Monate an sky gebunden ist

0

Was möchtest Du wissen?