Kann man Silberring beim Juwelier umtauschen?

2 Antworten

War das wirklich ein Juwelier oder ein Laden wo auch Schmuck verkauft wird?

Es gibt hoffentlich eine Quittung, auf der das gekaufte Teil beschrieben ist. Hat der Ring einen Stempel? Wenn ja, dann welchen?

Hat er keinen, ist er entweder nur versilbert oder aus einem ganz anderen Material, in dem Falle kann ich mir vorstellen, wieso das passieren konntel

Hat m.M.nach nichts mit Polieren zu tun. Das Loch ist mir unerklärlich. Kann die Frage nur weiter beantworten, wenn Du mir exakt alle von mir gestellten Fragen beantwortest..

Nein es war ein Juwelier und 925er Silber ist es das ist eben die Zahl die drin steht. Was auf der Quittung steht weiß ich jetzt nicht die trägt mein freund gerade mit sich rum

0

Wenn du die Rechnung noch hast, dürfte das kein Problem sein.

Ein Loch sollte man beim Kauf aber auch sehen.

Ich trage grundsätzlich keinen Silberschmuck, da dieser sich bei mir auch immer schwarz verfärbt.

Also ich hab eine Kette letztes jahr bekommen auch von dem Juwelier die trag ich durchgehend und da hat sich nichts verfärbt und die färbt auch nicht ab.. 

Der Ring sah, bevor der vergrößert wurde, wunderschön aus.. ich konnte da keinerlei Mängel feststellen.. erst hinterher als wir den abgeholt haben.. bzw im laufe des Tages und des nächsten Tages..

0
@JeszySchlumpf

Es gibt ja verschiedene Silberarten - genauso wie bei Gold. Aber Grund genug für den Umtausch ist ja das Loch.

Du musst ja dem Juwelier nichts von der Verfärbung sagen.

Gib den Ring zurück und suche dir einen anderen aus, der passt und nicht geändert werden musst. Und wenn du jetzt nicht gleich etwas findest, dann lasse dir einen Gutschein geben und versuche es anderes Mal wieder.

0
@danitom

Na ich war gestern ja schon mal da weil der Ring nach nem tag angefangen hat ab zu färben und sich selbst auch verfärbt und das kam mir so ein wenig komisch vor 

0

Was möchtest Du wissen?