Kann man sich von Kirschen eine Vergiftung holen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ähm, Kirschwasser ist Schnaps und enthält zwischen 40 und 45% Alkohol. Wenn das jemand als Kind trinkt, hat er eine Alkoholvergiftung!!!

Was du da hast, ist eine Magenverstimmung aufgrund der frischen Zutaten. Frisches Obst in Mengen kann schon mal den flotten Otto hervor rufen. Die Übelkeit kann auch durch eine Laktoseintolleranz kommen. Hast du das mal testen lassen? Und obendrein war´s sicher viel zu kalt, wegen der Eiswürfel. Das macht auch Bauch-Aua ;o) .

Auf jeden Fall hast du keine Vergiftung. Wenn das aus dem Magen wieder draußen ist, ist alles wieder gut. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von luciiilu
30.06.2017, 22:08

Danke für die Antwort. Kam von alleine raus. Werde ich nicht mehr so trinken. Nun geht es mir aber wieder gut :) 

0

Kirschwasser ist hochprozentiger Schnaps und damit nichts für Kinder. Sie werden davon betrunken und konnen auch Hirnschaeden davontragen. Waren nun frische Kirschen oder Kirschwasset in deinem Shake? Das sind zwei unterschiedliche Sachen.

Aber nach Kirschen soll man eigentlich  kein Wasser trinken, sondern eher Tee. Also könnten dir   die Eiswuerfel vielleicht nicht bekommen sein. Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von luciiilu
30.06.2017, 22:03

Es waren frische Kirschen ausm Glas :) Mit etwas Kirschwasser. Mir geht es aber schon viel besser weil es wieder raus kam :o

0

Kirschwasser ist was völlig anderes als frische Kirschen . Solang du keine Allergien hast und die Kirschen nicht besonders behandelt wurden ,passiert dir garnichts!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von luciiilu
30.06.2017, 22:05

Waren frische Kirschen ausm Glas aber alles gut. Kam raus und nun geht's mir wieder blendend. Trotzdem danke für die Antwort :) 

0

Das ist Unsinn, aber mit zu viel Kirschwasser aus dem Glas kann man eine Alkoholvergiftung bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von luciiilu
30.06.2017, 22:09

Kam raus. Nun gehts mir besser. Werde das so nicht nochmal trinken. Danke für deine Antwort 

0

Vielleicht versteckter Schimmel oder manche waren verfault am gähren.

Davon erholt man sich aber schnell, im Zweifel Kohletabletten aus der Apotheke holen.

Kalte Getränke sollte man aber auch nicht sehr schnell trinken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von luciiilu
30.06.2017, 22:09

Kam wieder raus. Danke für deine Antwort :) 

0

Vergiftung nicht, aber fiffi. denn Kirschen und Eiswürfel vertragen sich nicht. Denn Eiswürfel sind aus Wasser

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?