Kann man sich von einem Blauregen einen Ableger ziehen?

1 Antwort

Zu welcher Jahreszeit ich versehentlich abgebrochenes Gehölz, oder abgeschnittenes (war mir im Weg) in Erde gesteckt hab (im Schatten und immer feucht halten), war mir immer egal. Zurzeit habe ich drei kleine Blauregen im Topf und noch vier bei denen ich nicht sicher bin, ob es klappt. Ältere Blauregen bekommen viele Bodenaustriebe, so einen will ich ähnlich wie einen Absenker bewurzeln: Aufgeschnittenen Blumentopf unten um den Austrieb, Erde rein, feucht halten - im nächsten Jahr unter dem Topf abschneiden - müßte eigentlich klappen. Ein Versuch kostet doch nur etwas Zeit und die (Hobby-)Gärtnerin hat Geduld!

es gibt nichts gutes,ausser man tut es;-)

0

Was möchtest Du wissen?