Kann man sich überlernen sodass der Kopf nichts mehr aufnehmen kann?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei ausreichender Ernährung und entsprechendem Anteil an Schlafpausen passiert das nicht. Durch die Schlafpausen sortiert das Gehirn um, bildet Verbindungen usw.. Normalerweise benötigt der wache Mensch nach 90 Minuten eine ca. 20 minütige Pause, um wieder aufnahmefähig zu sein und ca. 8 Stunden Schlaf (muss nicht unbedingt am Stück sein).  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Mensch ist faszinierend. Du kannst niemals zu viel Lernen. Es ist immer Platz für neues im Gehirn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Mensch benutzt so weit ich weiß ungefähr 10% seines Speichers...Da müsste noch genug übrig sein.

Wenn es falsch ist korrigiert mich :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?