Kann man sich so sehr überfressen, dass man stirbt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ein gesunder Mensch wird nicht an einem überfüllten Magen sterben sondern sich erbrechen...

Todesfälle in diesem Bereich sind eher auf Herzinfarkte etc zurückzuführen.. bei manchen Esswetbewerben soll sowas ja schon vorgekommen sein! Meist waren diese Personen aber vorbelastet ggf. stark übergewichtig, was das Risiko ja erhöht (steigender Blutdruck, schwaches Herz etc)

Also im normalfall bei gesunden Menschen nicht, dagegen streubt sich der Körper von allein!

LG

Basti

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein - vorausgesetzt der Mensch ist gesund. Der Körper reagiert auf solche Ereignisse mit entsprechenden Gegenmaßnahmen (Übelkeit, Erbrechen).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

durchaus, in einem Eieressen Wettbewerb ist der Gewinner nach 18 Eier gestorben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gab schon diverse Menschen die daran gestorben sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?