Kann man sich so falsch fotografieren?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Vielleicht kann dies jemand anders besser?! Es kommt eben auf die Perspektive und die Brennweite des Objektivs drauf an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jeansprinzessin
08.08.2017, 00:39

eigentlich kommt es nur auf den Abstand zum Objekt an.

Auf die Brennweite nur insoweit als sie den Abstand zum Objekt bei der Aufnahme beeinflußt.

0

Was wiegst du denn? Unter Umständen erste Anzeichen einer Essstörung?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dolchwespe
07.08.2017, 18:18

Ich wiege 61kg bei 1,70m und finde dass Das zu Viel ist. Möchte mindestens auf 55kg

0
Kommentar von Paulina42
07.08.2017, 18:19

Nein das ist nicht zu viel

0

Beim Fotografieren kommt vieles auf die Belichtung ,Linse etc an.

Ein selbe vor dem Spiegel verzerrt etwas die Proportionen ,ebenso falsche Linseneinstellung etc.

Mir guter Belichtung etc ,kann man viel rausholen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also man kann Fotos schon so faken, dass man dünner aussieht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?