Kann man sich so falsch ernähren, dass Bauchschmerzen entstehen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Richtig kauen, richtig essen und richtig trinken ist wichtig. Nahrung sollte so lange gekaut werden, bis es ein Brei wird. Während dem essen sollte man nicht trinken, damit die Magensäure nicht verdünnt wird. Und letzten endes ist es sinnvoll wenn man beim essen folgende Reihenfolge beachtet: Erst süßes wie Obst oder Desserts, dann Gemüse, dann Reis/Nudeln/Kartoffeln und am Ende Eiweiß und Fettiges. probiers mal aus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja es kann daran liegen, dass du dich nicht richtig ernährst. Wenn du das Essen und Trinken ausfallen lässt kann es sein dass dein Körper verrückt spielt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Näheres dazu, siehe mein Link im deiner letzten Frage. Stichwort Gärungen sowie Pankreasbeeinträchtigungen.

P.S. so wie man dich sich sebst überläßt, schwups machst du Mumpitz plus Sche ißdreck.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann natürlich von dem kommen, abwarten kann ich dir nur raten :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von marlbohoe
10.01.2016, 13:52

Wieso abwarten?

0
Kommentar von ElenaWinkler
10.01.2016, 13:53

bis die schmerzen vorbei sind mein ich

0

Was möchtest Du wissen?