Kann man sich selber ohne Vorkenntnisse Stücke am Klavier beibringen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hi Elissa,

ja, du kannst dir Stücke wie  ''river flows in you'' auch alleine beibringen, gerade,wenn du schon Noten lesen kannst und stark motiviert bist.

Du musst für so ein Stück aber eine gewisse Musikalität mitbringen und dir eine ziemlich gute Fingerfertigkeit aneignen. Da das Stück in Fis-Moll steht, darfst du auch vor dem Lesen von Noten mit mehreren Vorzeichen nicht zurückschrecken. Auch der Bassschlüssel ist für dich neu.

Also wenn du einen starken Willen hast und jeden Tag übst, wirst du es irgendwann spielen können.

Am besten du machst jedoch zunächst Erfahrungen mit einfacheren Stücken, um durch eine anfängliche Überforderung nicht frustriert zu sein.

Also viel Spaß mit deiner neuen Herausforderung.

Thomas Weber


P.S.: Ganz normale Schüler, die alles von Anfang an lernen, brauchen im Durschnitt Jahre, bis sie ''river flows in you'' dann nach 2 Wochen üben einigermaßen spielen können.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
cool2212 10.04.2016, 21:33

Gute Antwort. Ich brauch allerdings mit 8 Jahren Erfahrung deutlich mehr als 2 Wochen. Eher zwei Monate. Gruß

0

Ja ist es, ich habe auch mit In The End von Linkin Park angefangen und kann jetzt einiges mehr. 

Die Dauer ist vollkommen abhängig von deinem Zeitaufwand, dass kann von ner Woche bis zu 3 Monaten gehen :'D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie lange das dauert, kann man denke ich nicht sagen, aber da du noch garkeine Erfahrung mit dem Klavierspielen hast, wird es vllt bisschen schwieriger... Ich empfehle dir, dich erstmal bisschen mit den Grundkenntnissen auseinanderzusetzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das geht, der Vorteil beim Klavier ist, das immer ein schöner und gerader Ton herauskommt. Stay with me stelle ich mir nicht schwierig vor. Aber wie lange das dauern könnte, ist schwer zu sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In begrenztem rahmen geht das sicher, aber was spricht denn dagegen sich die vorkenntnisse anzueignen??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?