Kann man sich satt trinken?

3 Antworten

Natürlich. Wenn ich Faste dann trinke ich ausschliesslich Wasser um den Hunger zu stillen. Das sind dann auch gute 5 Liter am Tag.

offiziell gibt es im deutschen Sprachgebrauch dafür kein Wort - darüber habe ich mir auch schon öfter Gedanken gemacht - es ist eine der wenigen Lücken im deutschen Wortschatz. Auch eine Kommiossion hat sich darüber mal Gedanken gemacht und schlug das Wort "sitt" vor - durchgesetzt hat es sich aber nie...

sehe gerade - Du meinst offenbar was anderes: also trinken ersetzt auf Dauer keine feste Nahrung, wenn Du das meinst (ich dachte Du suchst das Wort - wie man nach dem Essen satt - sagt - nur eben beim trinken) - aber Leute die Hungerstreiks begehen, können es schon mal ein paar Tage ohne Essen aushalten - aber satt ist man deswegen sicherlich nicht...

0

Bei Tee funktionierts.

Was möchtest Du wissen?