Kann man sich Rundungen "anfressen"?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du bist schon ziemlich groß für Dein Alter und es ist völlig normal, dass man aussieht wie ein Spargeltarzan, wenn man so früh hoch aufschießt - das gibt sich aber mit den Jahren.

Komm bloß nicht auf die Idee absichtlich mehr zu essen als Du eigentlich möchtest, das wäre völlig falsch - der Körper weiß schon, was er braucht.

Auch wenn Du jetzt noch ziemlich dünn und untergewichtig bist, ist das immer noch besser als sich Fettzellen anzufuttern, die Du später nie mehr loswirst.

Ganz normal essen und abwarten - das reguliert sich alles von allein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo tischtasche,

du bist in der Pubertät und bekommst die typisch  weibliche Figur, schmale Taille, breitere Hüften und rundere Oberschenkel, da Frauen mehr Fettanteil und weniger Muskelmasse als ein Mann besitzen.

Dein Gewicht von 53 Kilo auf 1.72 ist zu wenig. Entweder verursacht durch den Wachstum, oder du isst nicht ausreichend, Gesunde, regelmäßige Ernährung, mit Zwischenmahlzeiten, gut z.B. Müsli mit Vollkornhaferflocken und Nüssen, gute  Kohlehydrate. Also, nicht anfressen, gute Ernährung mit Sport. Rad fahren, schwimmen usw.

Es kann natürlich auch sein, dass du trotz guter Ernährung so schlank bist, einen sehr aktiven Stoffwechsel hast.

Möglicherweise wäre es vielleicht auch sinnvoll, mal beim Hausarzt deine Schilddrüsenwerte abchecken zulassen.

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Etwas zunehmen schadet nichts. Das solltest du dir aber nicht mit aller Gewalt anfressen. Das ändert sich spätestens wenn du etwas ruhiger wirst. Lebe dein Aussehen und stehe dazu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sieht nicht schön aus wenn du zu Fett wirst. Kannst versuchen mit bisschen Sport hier und das Muskeln für die Rundungen aufzubauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das is genetisch bedingt, wo sich fett ansammelt.

Wenn du dich anfrisst, wird Fett nur an einer stelle annehmen, und zwar dort, wo du auch jetzt das meiste fett hast.

Wenn du ein Bäuchlein hast, wird das Bäuchlein größer, wenn du nen dicken Hintern hast, wird der Hintern noch größer. und alles andere bleibt dünn.


Diese Kurven Models sin absolute ausnahmen, normal verteilt sich das Fett nicht so synchron.


Nimm eher mit Kraftsport zu, und keine Angst vor Muskeln, als Mädchen sin die selbst mit sehr hartem Training so gut wie unsichtbar.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist gut so wie du bist, die anderen sind nur neidisch. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?