kann man sich nur von milch ernähren? und wie lange? gefährlich es zu probieren?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Wenn der liebe Gott alle wichtigen Vitamine, Mineralstoffe, etc. ausschließlich in die Milch gepackt hätte, wäre es kein Problem. Hat er aber nicht. Also kannst du dir die Folgen mit logischem Denken selbst erschließen.

Da der Körper aber sehr gut kompensieren kann, wirst du innerhalb einer einzigen Woche nichts davon merken.

Lass so etwas bloß bleiben, das ist gefährlich und hilft auf Dauer nicht beim Abnehmen!

Viele Kalorien, keine Ballaststoffe. Reine Milchernährung geht nur bei Säuglingen.

Hallo! Nein - das wird irgendwann zum Überlebenskampf. Milch ist in großen Mengen eh ungesund. Schau mal :

Aber nichts gegen das tägliche Glas Milch.

Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!

ja das kann man, aber milch enthält nicht alles was dein Körper braucht. du könntest schneller krank werden und abnehmen,…

Eine einseitige Ernährung die zum Mangel führe, keine Frage, in eine Überlebenssituation sicherlich notwendig aber so nicht zu empfehlen!

Den in der herkömmlichen Milch ist nicht gutes enthalten was der Menschliche Körper benötigt!

Das geht bestimmt, gesund ist es aber nicht und selbst wenn du abnimmst, nimmst danach wieder zu, wenn nicht sogar noch mehr.

deine Darmflora ist darauf nicht vorbereitet .... also -dünnpfiff ... die Sinnfrage stellt sich daher!

das würde mich auch interessieren

mann kann-aber ich würd das nicht machen-denn eines ist gewiss-du wirst vom Klo nicht mehr runterkommen:-)

LG

Was möchtest Du wissen?