Kann man sich nur über einen E-Mail wechsel verlieben?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Naja es ist schwer das als verliebt sein zu definieren. Du kannst Sympathien für deinen E-Mail-Partner entwickeln, aber du verliebst dich genau genommen nur in die Worte die er/sie dir schreibt. Außerdem kann es sein, dass er/sie die E-Mails ganz anders meint als du interpretierst. Also wenn du meine Meinung wissen willst, dann würde ich langsam an die Sache rangehen um nicht enttäuscht oder verletzt zu werden, aber ausschließen das du Gefühle entwickelt würde ich nicht.
Viel Glück :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich ist es durchaus möglich sich über den Chat respektive über den schriftlichen Austausch in eine Person auch zu verlieben und auch das geschieht ganz offensichtlich nicht gerade selten. Klar ist aber auch, das die auf diesem Weg gewonnenen Eindrücke bezüglich der jeweils anderen Person früher oder später im Telefonat und last but not least bei einem persönlichen treffen quasi vertieft werden müssen respektive ihre praxisnahe Bestätigung sozusagen erfahren müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würde eher 'verknallt' sagen, richtige Liebe kann man glaube ich so nicht entwickeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich kann man das ich habe ne Beziehung mit jemanden übers Internet geführt ein halbes Jahr lang das is der Kontakt leider abgebrochen weil wir uns nie in real life sehen konnten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das kann man, ist mir auch schon passiert. Aber nur, wenn man absolut sicher ist, dass man nicht verarscht wird, vollkommen ehrlich ist und man Vertrauen zueinander aufgebaut hat. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein paar Details wären vielleicht ganz nettt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?