Kann man sich noch ein Attest holen wenn man 2 wochen nicht in der Schule war ?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich war aber in den 2 Wochen nicht beim Arzt da ich dachte das ich frei habe.

Dümmere Ausrede gibt es doch wohl nicht. Das kommt aber daher, dass man nicht in der Lage ist mit dem Lehrer zu reden. Dann hätte man Dir schon gesagt das Du in eine andere Klasse vor den Ferien kommst, damit Du schon mal eine Eingewöhnungsphase in der neuen Klasse hast.

Daher solltest Du dem Rektor und/oder dem Lehrer die Wahrheit sage, dass Du unwissend gewesen bist und dachtest das Du schon Ferien hättest. Apropos und die Eltern haben es so akzeptiert das Du zu Hause geblieben bist.

Nein für so etwas bekommst Du kein Attest, Du bist nicht krank gewesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, ein Attest wirst du nicht mehr bekommen. Ein Arzt soll an sich gar nicht rückwirkend krankschreiben. Wenn er es tut, ist dies höchsten für 2 Tage rückwirkend zulässig. Ich glaube des Weiteren auch nicht, dass die Schule ein Attest, welches jetzt erst ausgestellt wird akzeptieren wird.

Denn rückdatieren, darf der Arzt auch nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dummheit ist doch keine Krankheit. wenn du falsch lagst kann dir der Arzt doch kein Attest geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das wird nichts, sorry

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du warst nicht krank, kriegst also auch kein Attest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?