Kann man sich nach der Schule auf eigene Faust Praktika suchen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du kannst nach deiner Schulpflicht jederzeit so viele Praktika machen wie du möchtest. Und auch die Laufzeit spielt dabei nicht wirklich eine Rolle. Hängt in erster Linie davon ab, wie lange der Betrieb Praktikanten nimmt.

Zur Versicherungsfrage: Wenn du das über eine Maßnahme laufen lassen kannst, wirst du über den entsprechenden Träger oder die Agentur selbst versichert sein.
Wenn du in keiner Maßnahme bist, wirst du über den Betrieb selbst versichert. Ein Versicherungsschutz ist also auf jeden Fall gegeben.

Viel Erfolg bei der Berufsfindung :)

Es ist eigentlich eher der Normalfall, dass man sich Praktika selbst sucht. Das mit den Maßnahmen ist eher der Fall, wenn jemand zu unselbstständig ist und es allein nicht auf die Reihe bekommt.

Alle Fragen solltest Du auch googlen können.... echt schwach....

Ja, Du kannst Dich direkt bewerben. Du kannst auch direkt vorbeigehen, fragen und Deine Kurzbewerbung abgeben. Persönliche Kontakte sind immer besser als dutzende Email-Bewerbungen.... Die IHK (Industrie- und Handelskammern) hat eine Praktikumsbörse mit Suchfunktion (Google nach IHK Praktikumsbörse)

Auch ein Besuch bei Deiner örtlichen IHK kann Kontakte verschaffen. Außerdem gibt es mittlerweile in jedem Kuhdorf Berufsbildungsmessen (auch ein schöner Google-Suchbegriff), wo Du vorbeischauen könntest.

Die Länge des Praktikums solltest Du auch irgendwann selbst einschätzen können. Das hängt natürlich von der Branche ab, in der Du eine ausbildung machen möchtest. Hier schaut man/frau auch mal, ob es Anforderungen für Praktika im weiteren Verlauf einer Karriere gibt (Meisterschule). 3 Monate sollten es eigentlich mindestens sein.

Der Link

http://www.meinpraktikum.de/krankenversicherung

dürfte hoffentlich Deine Frage zur Versicherung klären. Unfallversichert bist Du bei einem ordentlichen Praktikumsvertrag ohnehin.


Du musst dich, wenn die du die Schule rum hast und noch keine Stelle auf jeden Fall arbeitssuchend melden. Und auf dem Arbeitsamt kannst du diese fragen dann abklären. Solltest du deine Schulpflichtjahre noch nicht erledigt haben, musst du sogar zwischenzeitlich noch in die Berufsschule.

Natürlich kann man sich Praktika selbst suchen. Wie kommst du auf die Idee, dass das jemand für dich erledigt?

Klar kannst du das. Nur mit der Finanzierung musst du eben schauen :/

Was möchtest Du wissen?