Kann man sich nach dem Abitur für einen Studienplatz Medizin nur für Wartesemester bewerben?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Man kann sich nicht für Wartesemester bewerben ;-)

Wartesemester bekommt man automatisch, wenn man nicht studiert.
Bewerben kann man sich nur um einen Studienplatz.
Und wenn man keinen Studienplatz bekommt und dann auch nicht anderweitig studiert, dann sammeln sich automatisch die Wartesemester an.

Auch wenn man sich gar nicht erst um einen Studienplatz bewirbt, sammeln sich in der Zeit nach dem Abi, während man nicht studiert, automatisch die Wartesemester an. Bei einer späteren Bewerbung werden die angesammelten Wartesemester angerechnet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da hast Du Dir wieder seltsame Mythen einflüstern lassen. Die Wartezeit startet nicht mit Deiner Bewerbung, sondern mit Deinem Erwerb der Hochschulzugangsberechtigung, und die wächst, solange Du nicht studierst.

Eine Studienplatzbewerbung ohne Studienabsicht ist sinnlos. Wenn Du Dich nach einem studienfreien Jahr nach dem Erwerb der Hochschulzugangsberechtigung bei Studienstart bewirbst, werden Dir 2 Semester Wartezeit angerechnet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Sorge !

Ohne 1er Abitur kommst Du da eh nicht rein und mit 2 Wartesemestern nur, wenn der Papst inzwischen zum protestantischen Glauben konvertiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?