Kann man sich N A C H dem Insolvenz-Verfahren wieder mit ruhigem Gewissen selbständig machen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ist dieses Verfahren abgeschlossen hast du wieder alle Möglichkeiten, so wie jeder unverschulete Bürger auch. Eine "Akte" gibt es dafür nicht.

es könnte Probleme bei der Bank oder einem Gewerbe-Vermieter geben, da die Insolvenz als sog.hartes Negativmerkmal bei der Schufa gespeichert ist. am besten holst du Dir eine Eigenauskunft bei der Schufa ( kostet rund 8 Euro) und kontrollierst, welche Daten noch gespeichert sind, unrichtige Daten müssen dann gelöscht werden. Auf der Homepage der Verbraucherzentrale Bremen findest du einen Musterbrief zur Löschung der Daten.

Sie können jederzeit, auch im Insolvenzverfahren sich selbstständig machen. Was entscheidend ist, ist das Einkommen und wenn Sie vernünftig wirtschaften wird kein Insolvenzverwalter Sie dran hindern, die Schulden auch vorher abbezahlen. Ich würde Ihnen aber eine komplette Trennung zwischen Privat und Firma in Form einer GmbH oder UG (Unternehmergesellschaft) empfehlen. So haben die Sicherheit, das neue Schulden, die Restschuldbefreiung nicht gefährden. Sie können aber auch Vermögenswerte in der Firma aufbauen, wo der Insolvenzverwalter nicht dran kommt.

Insolvenz, gläubiger schickt weiter mahnung

Guten Morgen euch allen, ich bin ja zur Zeit im Insolvenz Verfahren, schon seid ein paar Monaten... Ein Gläubiger der mit im Insolvenz Verfahren aufgelistet ist,hat den Fall an ein Inkasso Büro weiter geleitet. Die schicken mir nun weiter Forderungen. Muss ich diese nun zahlen, oder ignorieren?

...zur Frage

Insolvenz Privat oder Geschäftlich?

Angenommen

Person X ist Selbständig (Einzelunternahmer)

Er hat Schulen bei der Krankenkasse (Gesetzlich) sowie beim Unterhalt. Die Summe beträgt ca 25.000€ und er ist nicht in der Lage die Schulen zu bezahlen.

Er möchte in Insolvenz gehen

Zählen die Krankenkassen-Schulden zur Privat oder Geschäftlich?

Wo liegt der Unterschied zwischen Privat und Geschäftlich Insolvenz in dem Fall?

Darf er seine Firma nach dem Insolvenz Antrag weiter machen / führen etc...?

Danke

...zur Frage

Darf man sich in theoretisch selbstständig machen wenn Man in der privat Insolvenz ist & wenn ja was wird da angerechnet?

Wenn man in der privat Insolvenz ist darf man sich dann trotzdem selbständig machen? Falls ja Was rechnet die vermögensverwaltung dann an?

(Geht nicht direkt um mich, gab nur letztens Diskussion darüber in meinem Freundeskreis) :)

...zur Frage

Im insolvenzverfahren als Freiberufler arbeiten

Kann man im insolvenz verfahren auch als freiberufler arbeiten? Mein insolvenz verfahren ist aber noch nicht ganz durch.

...zur Frage

Bekomme ich noch den ausstehenden Lohn wenn Zeitarbeitsfirma insolvent wird?

Wenn meine Zeitarbeitsfirma insolvent wird, muß ich dann den noch nicht ausgezahlten Lohn abschreiben oder gibt es hier irgendwelchen Insolvenzschutz für die noch offene Lohnforderungen?

...zur Frage

Nebenkosten mit in die Insolvenz nehmen.Kann der Vermieter einen Kündigen?

Meine Schwiegermutter hat eine Insolvenz beantragt.Sie startet Anfang Mai. Nun kann Sie die Nebenkosten 2011 und 2012 mit ins Verfahren nehmen. Wenn wir uns dazu entschließen, kann die Wohngenossenschaft Sie kündigen? und wäre diese Rechtens?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?