Kann man sich mit HIV küssen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das HI-Virus ist in allen Körperflüssigkeiten.
Jedoch in Speichel oder Tränen in zu geringer Konzentration für eine Ansteckung, außer du hast eine Verletzung im Mund sodass der Speichel in dein Blut gelangen kann.

Ein Kuss auf die Wange ist ungefährlich,

Und auch dann müssten Literweise Speichel in den Mund gelangen um überhaupt eine Ansteckung stattfinden lassen zu können.

0

Wenn du einen Freund mit HIV hast, dann solltest du dich vielleicht auch ernsthafter mit dem Thema auseinander setzen. Du hockst hier vor dem Internet. Dir stehen alle Informationen zur Verfügung!

Und Küssen ist ungefährlich.

Bitte informiere dich nochmal genauer wie man sich mit HIV überhaupt anstecken kann, dann ist deine Frage hier quasi von selbst beantwortet.

Jemanden mit HIV kannst du bedenkenlos küssen, ob normal oder Zungenkuss egal.

Du kannst auch aus dem selben Glas trinken oder vom selben Teller essen etc.

Absolut keine Ansteckung möglich.

Gruß

eure Maxie

Du könntest dich Infizieren aber die Chance dass du dich infizierst ist bei einem einfachen Kuss extrem gering. Solange er keine offenen Wunden hat dürfte küssen kein Problem sein.

Es wurden zwar schon Viren im Speichel von HIV Infizierten nachgewiesen, aber meines Wissens nach ist noch eine Ansteckung auf oralem Wege dokumentiert. Ihr dürft euch also gefahrlos küssen.

LG, Ralfi.

Kein Risiko.

Ich glaub man müsste 2 Liter Speichel trinken um eine Risiko einzugehen.

Nein, nein, nein. Dazu braucht man Unmengen an Speichel, um sich anzustecken.

Was möchtest Du wissen?