Kann man sich mit einem Silikontunnel den tunnel von 12mm auf 14mm dehnen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nein, um Gottes Willen!

Wer sein Ohrloch mit einem Silikontunnel dehnt riskiert Verletzung, wie ein Blowout. Kauft euch verdammtnochmal Dehnstäbe, den die sind zum dehnen da! Einen Tunnel trägt man, wie ein gewöhnliches Schmuckstück.

Ich kanns nicht mehr hören/lesen, wie hier zum Thema Ohrloch dehnen am laufenden Band Fehlinformation verbreitet wird. Mag ja sein, dass es bei manchen Leuten funktioniert, ist ja super. Aber man sollte sowas niemandem empfehlen, sonst glauben irgendwann alle Dehnstäbe sind komplett überflüssig!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Arjab93
20.05.2013, 16:05

Danke für den Stern, vielleicht lesen das wenigstens ein paar leute und ruinieren sich nicht ihre Ohren!

0

Also ich habe jetzt auf einer Seite 10mm und auf der anderen 12mm, ich hab es immer so gemacht, hatte nie Probleme damit, und werde es bis ich mein 18mm auf beiden Seiten erreicht habe es auch weiter mit dieser Methode machen (:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann man, aber es ist in vielen Faellen keine gute Idee.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja klar geht das, hab das selbst ab 18mm so gemacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wobei habt ihr eigentlich Schwierigkeiten Dehnstäbe oder Schnecken zu kaufen ? Man dehnt mit Dehnstäben oder Spiralen die auch zum dehnen da sind. Und nicht mit irgendwelchen Silikontunneln..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?