Kann man sich mit einem Schlagring wirklich die Finger brechen? Und wieso?

3 Antworten

Vielleicht, weil sie sie falsch benutzt haben. Wenn man mit einem Schlagring an der Hand etwas hartes trifft, kann schon mal ein Fingerknochen brechen.

Übrigens: Schlagringe sind verbotene Waffen im Sinn des Waffengesetzes. Der Besitz reicht schon für eine Geld- oder Haftstrafe aus.

Eigentlich ist ein Schlagring genau dazu da, dass so etwas NICHT passiert, da er ja ein Verstäker der Faust ist. Eigentlich kann man damit also gegen eine Betonwand schlagen, ohne dass es wehtut. Bei falschem Einsetzen, können die 4 Ringe jedoch auf die Knöchel treffen, was zum Bruch führen kann.

Der/Das klügere gibt halt nach

Was möchtest Du wissen?