Kann man mit der Enthaarungscreme auch die Nasenhaare raus bekommen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es gibt ja viele gute Möglichkeiten, um Nasenhaare zu entfernen. Enthaarungscreme gehört sicherlich nicht dazu.

Auch das Auszupfen mit einer Pinzette würde ich lieber sein lassen, da es dabei zu einer Entzündung des Haarfollikels kommen kann. Wenn man Pech hat, kann das dann zu einem Furunkel führen.

Zur Entfernung der Nasenhaare gibt es spezielle Scheren, die vorne abgerundet sind, um das Verletzungsrisiko zu minimieren. 

Am besten finde ich jedoch spezielle Nasen- und Ohrenhaartrimmer. Diese kleinen Geräte kosten nicht viel und sind praktisch in der Anwendung.

Ich rasiere meine Nasen- und Ohrenhaare damit einmal die Woche ab. Das geht super schnell und ich hatte damit bisher keinerlei Probleme.

Noch mehr Methoden, um die Nasenhaare zu entfernen findest du hier:

https://www.haarentfernung-effektiv.de/nasenhaare-entfernen/

Interessant fand ich dort das spezielle Wax für die Nasenhaare. Kannte ich bisher auch noch nicht. 

Allerdings dürfte das Waxing ja dann wieder ähnlich wirken, wie wenn man sich die Nasenhaare mit einer Pinzette herauszupfen würde. Von daher weiß ich nicht, ob das empfehlenswert ist. 

Aber wie gesagt, ein Nasenhaartrimmer finde ich wirklich ideal. Kann ich also empfehlen.

Das würde ich lassen, du atmest dann ja die ganze Zeit die Chemie ein das ist bestimmt nicht gesund.

Kürze sie doch vorsichtig mit einer Nagelschere wenn sie dich stören

Nimm lieber eine Pinzette bevor du dir das Zeug in die Nasenlöcher schmierst ;-)

Was möchtest Du wissen?