Kann man sich Medikamente durch die Blut-Hirn-Schranke spritzen?

4 Antworten

??? wenn eine substanz die bluthirnschranke passiert, wirkt sie,- wird aufgenommen, vereinfacht ausgedrückt.

Wenn du meinst direckt in die Aterie des Gehirns etwas spritzen, das ist möglich.

Über die Halsschlagader. Es gibt z.B. eine Bildebende untersuchung, da punktiert man an der Leiste und schiebt einen Katheter in die Halsschlagader...

Da dies jedoch relativ Risikoreich ist. lässt man es bleiben und versucht bei schwierigen Substanzen, z.B. GABA, jene Chemisch zu verändern, damit dies Möglich ist und die BlutHirnschranke auch passiert wird.

Aus GABA entstand z.B. GBH

(GABA = GammaAminoButtersäure)

(GBH = GammaHydroxybuttersäure, sprich KO-Tropfen)

GABA kommt übrigens natürlich in unserem Körper vor. Fördert z.B. den Schlaf.

hmm, obwohl ich ja n bissel was über die BlutHirnSchranke weiß, hab ich mich noch nie gefragt, wo sie liegt, oder wie sie aufgebaut ist! Es ist natl eine Art SchutzSchicht zwischen dem Blutkreislauf und dem Nerven Gewebe im Gehirn! ABER es ist natl keine Schicht, die iwie im Hals, oder eine bestimmten Stelle im Kopf ist, sondern es ist eine Schicht, die zwischen den Kapillaren des BlutSystems und den angeschlossenen NervenZellen im Gehirn! Man kann sie also nicht 'allgemein' durchstoßen und dort etwas injezieren!

Was man machen kann, ist Medikamenten die Eigenschaften mitzugeben, diese zu überwinden! Dazu muss man die Moleküle nur Fettlöslicher machen, also unpolarer, in dem man mehr unpolare KohlenwasserstoffMoleküle dran hängt!

Das hat man schon vor 130 Jahren gemacht! In dem man den Extrakt der Weidenrinde mit Essigsäure unpolarer macht, wird daraus Aspirin und aus dem ohnehin schon starken Morphium wird Heroin, was einem das Brain weg bläst!

Beides basiert vor allem darauf, dass die Wirkstoffe durch Acylierung die BlutHirnSchranke überwinden können, und dann auch dort wirksam werden!

Deine brutale Phantasie ist hoffentlich absurd.

Die Schutzfunktionen des Körpers zu zerstören ist eine unfaßliche Vorstellung.

Kann ein Arzt einem die Haut abziehen?

Wo kommst du her, wo willst du hin??

Was möchtest Du wissen?