Kann man sich leicht erkälten davon?

8 Antworten

Da das Haar auch eine Schutzfunktion hat, sowohl gegen äußere Einflüsse, als auch Wärme und Kälte, ist es vorstellbar, dass man diesen Schutz nur mittels Mütze wieder herstellen kann. Wobei man ja immer sagt: Kopf kalt, Füße warm - macht den besten Doktor arm. Das kann man aber nicht verallgemeinern, ich kenne viele Menschen, die am Kopf sehr empfindlich sind, wo es schon ausreicht, mit ein wenig feuchten Haaren bei niedrigen Außenthemperaturen nach draußen zu gehen - und dadurch eine Erkältung zu bekommen.

man kriegt keine Erkältung, weil man etwas friert. Sondern man friert höchstens, weil eine Erkältung im Anmarsch ist.

Also ich würd mich sofort erkälten! Kein Scherz. Bin voll anfällig bei Zugluft am Kopf... Hättste dir wohl vorher überlegen müssen. Gesundheit!

Was ist ein Haarschnitt mit und ohne Übergang?

(M) beim friseur hat er mich gefragt ob ich einen übergang haben möchte, ich weiß allerdings nicht was es ist und zum fragen ists zu spät da ich gesagt habe "egal", am besten wärs in dem ihr auch mit beispielbildern antwortet :)
(Wollte die seiten kurz und oben bisschen kürzer falls es wichtig ist)

...zur Frage

Erkältung: Heiß-Kalt-Wechsel innerhalb weniger Sekunden

Hallo,

ich bin seit ein paar Tagen erkältet. Gestern fing der Husten erst so richtig an. Seitdem huste ich ununterbrochen. Mein Hals ist schon total rau und tut weh. Außerdem habe ich seit gestern Abend auch Kopfschmerzen, ich nehme an von dem vielen und dollen Husten. Dazu kommt, dass ich sehr schlapp bin und den ganzen Tag im Bett verbringe. Sollte ich doch mal aufstehen, ist mir für einen Moment lang etwas schwindelig (obwohl ich langsam aufstehe).

Jetzt zu meiner Frage: Ich habe außerdem einen Wechsel von Kalt auf Heiß innerhalb weniger Sekunden. Das heißt, ich schwitze für einen Moment lang und im anderen Moment friere ich. Ich habe jedoch kein Fieber (37,4°C). Was könnte das also sein?

Danke für die Antworten! Lieben Gruß, Julia

...zur Frage

Bei einer Erkältung tättoowieren lassen?

Hallo alle zusammen :)

Nachdem is sehr lange auf den Termin warten musste, ist es heute endlich soweit: mein Tattoo wird erweitert! Habe mich monatelang auf den heutigen Tag gefreut und dann so etwas: ich bin krank :( Jetzt weiß ich allerdings nicht, ob ich da später hingehen soll oder ob ich den Termin doch besser verschieben lasse. Ich weiß ja nicht, ob das "gut" ist sich mit einer Erkältung trotzdem tätowieren zu lassen. Habe von Natur aus einen eher schlechten Kreislauf, sollte ich das dabei beachten? Nicht dass ich da nachher umkippe :D Was sagt ihr? Vielleicht ein Tättoowierer unter euch oder jemand der sich damit besser auskennt als ich?

Dankeschön und liebe Grüße!

...zur Frage

War beim Friseur und habe meine kompletten Haare auf 4 mm schneiden lassen und es sieht jetzt nicht so "gut" aus. Was soll ich nun machen?

Ich (männlich) war gerade beim Friseur und habe meine kompletten Haare auf 4 mm geschnitten und es sieht so beschissen aus.

  • Was soll ich jetzt machen?

Dankeschön.

...zur Frage

Frage zu Haarschneidemaschine?

Wenn die Haare geschnitten werden, stellt der Friseur ja eine cm bzw. mm Zahl an der Maschine ein.. Ist das die Zahl , wie viel abgeschnitten werden soll oder wie lange die Haare am Ende sein sollen ?

...zur Frage

Was tun bei zu kurz geschnittenen Haaren (an einer Stelle)?

Guten Abend! :)
Ich hoffe, mir kann jemand helfen... ich habe mir vorhin die Haare selbst geschnitten. Die Seiten schneide ich immer mit einer Haarschneidemaschine auf ca 15/16 mm. Es hat auch alles gut geklappt. Dann wollte ich aber am Schluss nochmal an einer Stelle was nachschneiden weil ich die Haare weiter oben vergessen habe - ich war aber so schusselig und habe vergessen, dass ich die Maschine zurück auf 9 mm eingestellt habe... Jetzt hab ich hinten eine "kahle" Stelle... Ich hab da natürlich noch ausreichend Haare, aber den Unterschied von 6/7 mm sieht man natürlich, weil man mehr Haut sieht und die Stelle deswegen heller ist... :/ Hat jemand einen Tipp, wie ich diese Stelle "verschwinden" lassen kann? Ich denke mal, dass in einer Woche alles wieder ok sein wird, da der Unterschied dann wieder weniger auffällt. Kann ich die jetzt vielleicht mit irgendetwas anmalen? Ich habe dunkel braune bis schwarze Haare...
Wäre euch dankbar für einen Ratschlag!
Ich wünsche euch noch einen schönen Abend! :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?