Kann man sich jedes Alter nur merken wenn man Geburtstag feiert?

11 Antworten

Oder aber du rechnest.

Beispielsweise Geburtsjahr 2000...... jetzt ist das Jahr 2020, also bist du 20 Jahre alt (oder wirst es, je nach Geburtsdatum). Ist doch recht simpel, da muss nicht lange mit krummen Zahlen hantiert werden.

Leute, denen ihr Alter und ihr Geburtstag nicht so wichtig sind, "vergessen" das tatsächlich schon mal. Natürlich nicht wirklich, aber ein Sekündchen nachdenken muss ich auch immer.

Meine Cousine rief mich mal an und fragte, was ich am Sonntag mache. Ich hab nur blöd zurückgefragt, was da ist. Wieso Sonntag? 😅

Es ist mir einfach egal.

Nicht wirklich, du merkst dir Dinge durch wiederholen und vernetzten. Eine Feier im Jahr reicht dazu wohl nicht aus, je nach dem wie einprägsam sie ist. Ist aber natürlich eine Ständige wiederholung an diesem Tag. Alles Gute zum x...

Solange du dein Geburtsjahr weiß, kannst du dein Alter jederzeit ausrechnen. Und wenn es mit dem Kopfrechnen nicht mehr so klappt, kann du immer noch sagen, welches "Baujahr" du bist. Sollen sich die anderen doch abmühen!

Geburtstag feiern hilft, glaube ich, nicht. Da reiht sich trotzdem nur einer an den anderen.

Frauen zählen zbsp bis 25, danach können sie sich nicht mehr erinnern, den wievielten 25. Geburtstag sie feiern^^

Ich bin aber ein Mann

0

Was möchtest Du wissen?