kann man sich irgendwie ohne Erlaubnis der Eltern mit 17 ein Tattoo stechen lassen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

also mit einem tattoo es deinen eltern so richtig zu zeigen, ist ganz schön kindisch-merkste oder?

heutzutage hat fast jeder ein tattoo, es ist also überhaupt nichts besonderes mehr ...es ist ja schon fast cooler keins zu haben...

achso, deine frage: nein, außer der tätowierer möchte sich strafbar machen

In Tattoostudio nachfragen. Dann weißt du die Antwort genau.

Wenn deine Eltern so "spießig" sind, würden sie den Tätowierer, der sowas macht, anzeigen. Und zwar zu Recht, das ist nämlich illegal. Mit deiner Frage zeigst du ganz gut, dass du mit deinen 17 Jahren auch kein bisschen reif genug für ein Tattoo bist. Schon mal daran gedacht, dass deine Eltern einfach das Beste für dich wollen? Es ist heute leider immer noch nicht überall angekommen, dass Tattoos nichts schlimmes sind und somit sind leider die Chancen auf einen Job schwerer.

es sind nicht meine Eltern. Außerdem kennst meine Erzieher nicht - ich bin 17 Jahre alt, muss aber jeden Tag um 24uhr aller spätestens zuhause sein (immer hin...). Ich darf nicht bei meiner Freundin schlafen, sie auch nicht bei mir. Außerdem kontrollieren sie alle meine Google Suchverläufe und meine Schubladen.

0

Ja du hast recht, das ist schon ziemlich heftig. Aber das ändert leider nichts daran, dass du da nichts machen können wirst.

0

Einige machen das, ist aber illegal. Warte einfach ab, ist doch viel besser.

Was möchtest Du wissen?