Kann man sich irgendwie kostenlos eine eigene Website holen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es gibt diverse Baukästen wie jimdo, weebly, wix....... Diese bieten meist mehrere Preis Modelle an. So kannst du dir meist auf den Seiten eine kostenlose Webseite erstellen, hast dafür aber häufig nicht alle Features aktiviert und in deiner Internet Adresse häufig noch einen Anhang wie z.www.xy.jimdo.de.de. Soll die Endung weg oder du brauchst mehr Speicher bzw vielleicht die Features, so musst du dann aus den Abo Modellen wählen. Eine andere sehr häufig genutzt Möglichkeit ist WordPress. Ob man hierbei von einem Baukasten oder einem graphischen Web bzw Management Interface sprechen kann ist jede selbst überlassen. WordPress wird bei sehr vielen Webseiten verwendet und verfügt über zahlreiche Möglichkeiten. Soweit ich weiß ist WordPress alleine kostenlos. Man brauch jedoch webspace, denn man bei einen von zahlreichen Anbietern mieten muss. Auch hier handelt es sich wieder um ein Abo. Die Preise gehen dabei von meist 3.99 bis über 50 Euro. So hast du bei einem Tarif von z. B 3.99 zwar eine eigene Domain, allerdings z. B nur 2 freie Email Adresse, 5gb Speicher, eine sub domain und einen recht geringen Daten trafic. Es gibt natürlich auch kostenlose Anbieter, jedoch weiß ich nicht wie zuverlässig diese sind.

Ich hoffe ich konnte helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja einmal kannst du es selber lernen eine webseite zu schreiben. Es gibt auch diverse baukasten von verschiedenen anbietern es sollte theoretisch auch freeware geben und du brauchst noch eine domain die es bestimmt auch kostenlos gibt aber in der regel monatlich bezahlt werden müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du professionell auftreten möchtest, verzichte auf solche Baukästen aus dem Hosting-Supermarkt. Diese sind meist nur bedingt anpassbar und ich Sachen Suchmaschinenoptimierung meist nicht zu gebrauchen. Ich halte von diesen Baukästen nichts. Nimm lieber etwas Geld in die Hand und lass dir deine Seite von einer Agentur programmieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey ho,

Ich bin auch bei homepage-baukasten.de. Aber nicht wegen der schicken Aufmachung der Seite. Sondern wegen der kurzen Subdomain .de.tl denn aus dieser hört man nicht allzuviel werbung heraus und ist angenehmer.

Die eigene Seite hat dafür hässliche Designs, wenn man keine eigenen mit CSS schreibt.

Jimdo hat die Domain XYZ.jimdo.com

Werbung auf deiner Seite ist gegen Null, dafür hat Jimdo nicht so viele Features aber schönere Seiten sowie Editor.

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, mit Subdomain bei jimdo.com

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?