kann man sich in jmnd verlieben den man nicht persöhnlich kennt?

...komplette Frage anzeigen

17 Antworten

ich glaube, dass man sich einbilden kann, den gut zu kennen und sich deshalb in ihn zu "verlieben". Wenn man denjenigen dann richtig kennenlernt, sind diese Gefühle vielleicht (!) gleich wieder weg (muss noch nicht mal sein, dass er sich anders verhält als im Internet). Damit will ich aber nicht ausschließen, dass es geht.

richtig verlieben nicht, aber man kann gefühle für jemanden entwickeln, bzw. eher für seine komonikatives sein, aber dann feht auch nicht mehr viel für wirkliche liebe

Ja das geht. ich habe meinen Mann im Januar 2002 im Internt kennen gelernt. Wir haben am Anfang nur gechattet und telefoniert. Es war als würden wir uns schon ewig kennen und dann nach 1 Woche haben wir uns gesehen und sind sofort zusammen gekommen. Wir konnten uns am Anfang nur am Wochenende sehen, da wir weit auseinander wohnten und ich noch in der Ausbildung war. Nach 5 Monaten bin ich zu ihm gezogen und 2 Jahre später haben wir geheiratet.

sachsenqueen 27.10.2012, 20:49

Super, war bei mir ähnlich. Das ist der Beweis das es möglich ist.

0

generell schwärmt dann ja eher. verlieben würdest du dich eher nur in die vorstellung von demjenigen, also nur in eine illusion...beser ist es wohl im wahhren leben nach der liebe zu suchen obwohl das nicht heißen muss, dass internet keine alternative ist. meine mutter und mein stiefvater in spe haben sich durch vermittlung einer gemeinsamen freundin so kennengelernt sind bis heute seit 3 einhalb jahren glücklich zusammen. trotzdem gilt vor allem hier vorsicht, vor allem bei fremden, aber das ist ja eh bekannt.

Hallo verruckt123,

nein, um dich wirklich zu verlieben musst du einem Menschen direkt gegenüber stehen. Beim Verlieben spielt alles eineRolle, Mimik, Gestik, Sprache, Aussprache, Geruch...Auch wenn du im Internet ein Foto der Person gesehen hast oder die Stimme gehört hast ist es nicht wirklich echt, denn du hast so viel Raum zum Hineininterprettieren von Wunschdingen das du es auch tust. Du kannst zwar das Gefühl der Verliebtheit erlangen, aber wenn die Person dann reel vor dir steht ist meistens der Zauber ganz schnell vorbei.

ich denke mann merkt ob es antiphatie ist oder sympatie.. ich glaube das gefühl verliebt zu sein ist reine einbildung....

zum verlieben gehört nicht nur die worte die er/sie schreibt... da gehört ein geruch ein lachen eine aha effekt ein vertrauter moment schöne stimme was auch immer... oder wie siehst du das??

Das geht durchaus. Bei mir war das vor einigen Jahren so. Erst haben wir uns im Internet verliebt und nun sind wir schon ein paar Jahre verheiratet. Also möglich ist das auf jedenfall.

Naja ich glaube nicht wirklich. Du kennst die Person ja Nichteinmal wirklich. Aber falls du dich mal mit ihm doch treffen solltest NIMM eine FREUNDIN MIT !!!!!! Du weißt nie wer hinter der Person steckt, auch wenn du es denkst zu wissen. Naja aber bei manchen ist es wirklich so das sie die liebe ihres Lebens durchs Internet kennenlerne aber ich Rate dir wenn dich jemand fremdes anschreibt dann antworte ihm doch nicht! MfG Charlie

ja kann man..das ist auf der einen Seite gut, weil man sich wirklich in den Charakter verliebt, andererseits weis man halt nicht ob das alles nur gespielt ist... :/ ;)

Ja kann man. Meine erste Freundin habe ich auch über Facebook kennen gelernt. Und ich hab mich in sie verliebt.

Wenn du im unterbewusst sein denkst, dass du die person kennst, ja... Jeder

Astronaut97 27.10.2012, 19:36

*unterbewusstsein

0

das ist nur schwärmen :) besonders wenn man noch keinen freund hatte ist das so. Man sehnt sich und du findest ihn wegen seinem charakter toll :)

Ja, das geht! Wenn sich niemand verstellt, lernt man sich sehr gut kennen und weiß, wie der andere denkt.

bulli7 28.10.2012, 11:11

Donnerwetter.

0

ja das geht, war bei einer freundin von mir auch so, die ist aber schon bisschen älter... erstmal wars ne internetbeziehung und dann haben die sich getroffen und so...

Ja kann man. Vieleicht.

ja das geht hab ich auch :S :D

Nein. - Und jeder der "Ja" meint, hat keine Ahnung.

sachsenqueen 27.10.2012, 20:50

Aber du hast Ahnung. Ich habe meine Internetliebe sogar geheiratet. Also wer hat keine Ahnung.

0

Was möchtest Du wissen?