Kann man sich in jemanden verlieben , aber trotzdem keine Beziehung mit dieser Person wollen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Verliebt sein ist ja keine wirkliche Liebe, sondern eher ein Geschwärme. Wohl fast jeder hat sich schonmal in einen Promi verguckt, will man deswegen gleich eine Beziehung? Teilweise weiß man ja, dass der Charakter dieser Person mieß ist und will dementsprechend auch keine Beziehung.

Ich würde sagen nein. Wenn man verliebt ist, will man der Person ja nahe sein und entwickelt anderen der Person nahe Stehenden gegenüber auch schon mal Eifersuchtsgefühle. Verliebte stellen Besitzansprüche und darum fällt es mir schwer zu glauben, dass man keine Beziehung will mit einem Menschen, in den man verliebt ist.

Ja, das geht. Manchmal, weil es peinlich oder schwierig wäre, oder man dadurch Probleme bekommen würde (wenn man sich z.B. in den Schwager verliebt). Oder auch, weil die Person Angst vor einer festen Beziehung hat.

aber sicher, ich tippe mal darauf, dass das sehr oft der fall ist. in wen man sich verliebt, kann man nicht unbedingt steuern - der kopf aber sagt evtl. nein.

Verlieben ohne eine Beziehung haben zu wollen.Entweder lügst du oder du bist dir nicht sicher was und wie du empfindest.

klar wenn der verstand stärker als die hormone is

klar, man kann ja auch nur mit jemandem ins bett wollen. das ist ungefähr dasselbe.

loanword 04.12.2009, 15:03

Naja, wobei Sex ja nichts mit Verliebtheit zu tun haben muss.

0

ja, Liebe hat viele Facetten

Was möchtest Du wissen?