Kann man sich in einem Wald weniger verlaufen wenn man da öfter hin geht?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Alles eine Frage der Übung. Fakt ist: Orte, die du oft besuchst, lernst du immer besser kennen. Daher verläufst du dich auch weniger. Interessant sind in dem Zusammenhang auch die Erfahrungen, die du als Kind gemacht hast. Ich zum Beispiel bin ein absolutes Landei und kann mich in Wäldern viel besser orientieren als in Städten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja wenn du schon oft da warst kennst du dich da ja aus und verirrst dich nicht so schnell. Du kannst dich dann ja auch an Besonderheiten orientieren wie eine kleine hütte im wald oder vogelkästen und sowas. Aber du orientierst dich auf jedenfall besser als wenn du da noch nie warst 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja schon, aber erst mal müsstet du ja öfter dagewesen sein.

Ich kann mich in unserem Wald auch abseits von Wegen orientieren. Habe es aber halt auch von klein auf gelernt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man sich an bestimmten Orten besser auskennt, weil man regelmäßig dort ist, kann man sich nicht so leicht verlaufen - logisch, oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?