Kann man sich in eine Person über das Internet verlieben?

9 Antworten

Dies kann durchaus passieren, aber du verliebst dich in erster Linie in den Charakter der Person.

Sobald du die Person im echten Leben das erste mal gesehen hast, wirst du dir sicher sein ob es wirklich passt oder ob dir einfach nur der Charakter gefällt.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Du entwickelst in diesem falle keine Gefühle für die Person an sich, sondern für die Vorstellung, die du dir mit dieser Person zusammen zusammenspinnst.

In sehr vielen Fällen sind diese Gefühle, die man solange man sich online trifft hat, gigantisch und man denkt man sei verliebt. Aber sobald man sich dann persönlich trifft verfliegt das auf einmal weil man merkt, dass der Gegenüber plötzlich persönlich etwas ganz anderes ist als das was man sich online aus geschriebenen Texten und Bildern zusammen fantasiert hat.

Ja, es ist möglich. Es kann aber auch sein, dass du dich nur in die Version einer Person verliebst. In echt sind die Leute oft anders und du kennst nur die Seite, die er zeigt. Über das Internet kann man viel vorspielen - deswegen kann es sein, dass du ihn in echt gar nicht so toll finden könntest.

Aber ja, in manchen Fällen ist es möglich.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Es klingt zwar nicht nach einer klassischen Romanze. aber ich finde ist das in der heutigen Zeit zu 100% möglich ist und auch absolut nicht verwerflich ist. Habe auch schon eigene Erfahrungen damit gemacht und durch die große Distanz wird die Liebe nicht unbedingt einfacher. Heißt nicht das sie weniger schön ist nur etwas anders.

Verlieben ja, aber Liebe nein. Beziehung führen ohne sich gesehen zu haben ergibt keinen Sinn.

Was möchtest Du wissen?