Kann man sich in Deutschland einen Wohnwagen kaufen und an bestimmten Plätzen darin (kostenlos) wohnen u so die Miete sparen?

7 Antworten

Ja, kann man.

Du meldest Dich amtlich bei Deinen Eltern an und hast dadurch einen festen Wohnsitz. 

Auf diese Adresse meldest Du auch das Wohnmobil an und versichert es. Es hat dadurch Kennzeichen. Auf vielen öffentlichen Parkplätzen ist auch erlaubt ein Wohnmobil abzustellen. 

Jetzt beginnen die Probleme in diesem Gedankenweg.

Entweder verfügst Du über soviel eigenes Vermögen, dass Du alle laufenden Kosten bewältigen kannst und das auf Dauer des Lebens.

Wenn nicht, brauchst Du einen Job, der Geld monatlich einbringt um Steuern für das Fahrzeug, Versicherung, Instandhaltung und Reparaturen zu bezahlen. Das regelmäßige Tanken ebenfalls. 

Auf öffentlichen Plätzen zu parken geht nur, wenn das Fahrzeug regelmäßig umgestellt wird. Dort gibt es auch keine Entsorgungsmöglichkeiten, wenn die Tanks voll von der Verwendung der Dusche und Toilette sind. 

Du wirst daher nie "kostenlos" darin wohnen können, auch wenn keine Stellplatzgebühren anfallen. 

Ob die monatlichen Kosten für das Wohnmobil geringer sind als Miete wäre zu vergleichen. Ich bezweifle das eigentlich. 

Du wirst auch mal eine Familie gründen wollen. Ob Frau und Kinder sich wohlfühlen ist möglich, aber mit Schule spätestens problematisch. Auch wenn die Familie größer wird, könnte der Platz nicht mehr reichen.

Hei, Tamarpk, auf lau geht nichts - du kannst auf einen Campingplatz gehen und hast die Platzmiete zu zahlen; hat den Vorteil der Nutzung von Sanitäranlagen. Frei stehen und Übernachten ist in Dtld. nur zur Wiederherstellung / Erhaltung der Fahrtüchtigkeit erlaubt, d.h.: Eine Nacht an einem Platz. Dann müsstest du deinen Wohnwagen fortschaffen...Oder so- Grüße!

du brauchst eine adresse bei der du deinen wohnsitz angemeldet hast damit du eine postanschrift hast. ( dafür kann man sich z.b. bei einem freund anmelden )

um in einem wohnwagen leben zu können müßtest du dir ein wochenendgrundstück pachten. schrebergarten / krautgarten oder ähnliches, dann kannst du das machen.

irgendwo hinstellen geht nicht,  bzw. nicht dauerhaft, du müßtest alle paar tage ( oder wochen ) den platz wechseln.

es gibt auch campingplätze für dauercamper. kostet etwas, aber du hast da dann strom, fließend wasser und menschen mit der gleichen einstellung / gesinnung um dich herum.

ich hoffe ich konnte dir konstruktiv helfen :-)

In einem Haus wohnen trotz Arbeitslosen Geld?

Also es ist folgende Situation: Ich möchte mir Gerne ein Haus Kaufen. Finanziell würde ich das alles Stämmen können. Aber um mir etwas Geld zu sparen, kam ein Freund von mir auf die Idee, mit in das Haus zu ziehen. Quasi wie in einer WG. Das Problem aber ist, das Er arbeitslosen Geld bekommt. Wie ist da die Regelung? wäre es möglich das er bzw die Agentur für Arbeit, mir Jeden Monat einen bestimmten Betrag an miete zahlt.

...zur Frage

darf man ein Grundstück kaufen und dann einen Wohnwagen draufstellen und dort wohnen einfach.ist sowas erlaubt in Deutschland ohne das jemand etwas sagt?

darf man ein Grundstück kaufen und dann einen Wohnwagen draufstellen und dort wohnen einfach.ist sowas erlaubt in Deutschland ohne das jemand etwas sagt wenn Toiletten da sind und eine Dusche.

...zur Frage

Wohnwagen im Wald?

Hey,

Ich will mit Freunden einen Wohnwagen Kaufen und ihn in unseren Wald stellen & am Wochenende darin Plaudern und etwas Trinken ... ist das in unserem tollem Deutschland Verboten oder nich ?

...zur Frage

Wie werde ich schlechtes Gewissen los?

Ich möchte unbedingt alleine Wohnen und mein Leben leben, will das auch anstreben sowie sparen aber meine Eltern wollen das ich mit dennen bleibe weil Sie zu hohe Miete zahlen.. und ich die hälfe zahlen soll,was aber nie so ausgemacht war.

Trotzdem hätte ich Schuldgefühle Sie alleine zu lassen Wieso und was soll ich dagegen tun?

Wie kann ich sparen wenn ich meistens alles meinen Eltern geben muss wenn ich arbeite und sparen will?

...zur Frage

Wohnung komplett als Büro anmelden und trotzdem jemanden dort wohnen lassen?

Hallo. Ich möchte gerne wissen, ob es rechtlich und Versicherungstechnisch erlaubt ist wenn man eine Wohnung mietet und diese als Büro anmeldet , um die von den Steuern abzusetzen dennoch jemanden darin wohnen lässt, ohne Miete zu nehmen. ? Ein Nachbar hat nämlich eine Wohnung gemietet und diese komplett als Büro angemeldet damit diese Miete sparen. In Wirklichkeit hat er aber jemanden aus der Verwandschaft dort wohnen, nimmt dafür aber keine Miete. Vielen Dank für die Antwort

...zur Frage

Warum wohnen manche Leute zur Miete, obwohl sie sich locker Wohneigentum leisten könnten?

keine Details nötig

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?