Kann man sich in Deutschland einbürgern lassen ohne die alte Staatsbürgerschaft zu verlieren?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mein Partner war Italiener ! Und hat die deutsche Staatsangehörigkeit angenommen und nein er dürfte die italienische nicht auch noch behalten!! Ich glaube das gibt es nicht mehr 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PatrickLassan
12.04.2016, 10:46

er dürfte die italienische nicht auch noch behalten

Staatsangehörige von EU-Staaten müssen bei Annahme der deutschen Staatsangehörigkeit ihre alte Staatsangehörigkeit nicht ablegen, siehe § 12 Abs. 2 Staatsangehörigkeitsgesetz.

http://www.gesetze-im-internet.de/rustag/__12.html

0

Normalerweise muss die alte Staatsangehörigkeit aufgegebn werden, das ergibt sich aus § 10 Abs. 1 Nr. 4 Staatsangehörigkeitsgesetz. Es gibt allerdings Ausnahmen, eine davon bezieht sich auf Staatsangehörige von EU-Staaten. Diese müssen ihre bisherige Staatsangehötigkeit nicht aufgeben, wenn sie die deutsche annnehmen (§ 12 Abs. 2 StAG).

http://www.gesetze-im-internet.de/rustag/__12.html

http://www.gesetze-im-internet.de/rustag/__12.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei bestimmten Ländern ist die doppelte Staatsbürgerschaft mit Deutschland noch möglich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PatrickLassan
12.04.2016, 10:50

Bei allen EU-Staaten.

0

Was möchtest Du wissen?