Kann man sich Geld von der Krankenkasse irgendwie zurückholen?

7 Antworten

Nein nicht wie du dir was vorstellst.

Das geht nur über die Bonusprogramme und evtl. Wahltarife.

Dieses Geld, das man erstattet bekommt, muss aber dann i.d.R. entsprechend investiert werden in Vorsorge oder gesundheitsbewusstes Verhalten (Fitnessstudio Mitgliedschaft etc.).

In der Gestaltung ihrer Bonusporgramme und der Wahltarife haben die Kassen eine gewisse Gestaltungsfreiheit müssen sich diese nur vom Bundesversicherungsamt genehmigen lassen.

Irrtum - der Beitragssatz bei der KV ist als fester Prozentsatz vom Bruttolohn vorgegeben, wogegen der Steuersatz einkommensabhängig ist (Steuerprogression, zu versteuerndes Einkommen usw.).

Gruß siola55

Die Beitragsgrundlage ist dein Bruttoeinkommen. Wenn sich dieses ändert, wird in der Folge der Beitrag angepasst. 

Auslandskrankenversicherung für Urlaub in der USA

Hallo allerseits!

Habe mal ein paar Fragen wie es mit der Auslandskrankenversicherung aussieht.

  • Muss man sie bei deiner normalen Krankenkasse abschliessen oder ist es egal welche?

-wie lange gilt die?

  • wie zahlt man? (Muss man es selber überweisen im Gegensatz zu der normalen wo es vom Lohn abgezogen wird?

  • ist es möglich das man das Geld vom anderen Konto überweist? (Z.B für nem Freund etc.)

Vielen dank im voraus! :)

...zur Frage

Hab mal eine Frage zum Mutterschaftsgeld und Lohn in der Elternzeit

Hallo

habe grade ein wenig gelesen über das Mutterschaftsgeld.Ich verstehe da aber was nicht...ich hab gelesen das ab beginn des mutterschutzes kein lohn mehr gezahlt wird vom arbeitgeber sondern irgendein anderes geld wurde da auch mutterschaftsgeld genannt, aber ich dachte das mutterschaftsgeld ist eine einmalzahlung von der krankenkasse unabhängig vom lohn etc oder hab ich da jetzt was völlig falsch verstanden? bitte helft mir ich versteh das nicht =/

...zur Frage

(Familien)-Krankenversicherung dem Arbeitgeber mitteilen?

Hallo die Frage ist etwas komisch formuliert aber ich erklär's hier kurz.

Ich bin bei meinem Vater Krankenversichert (Wir haben mit dem Rest unserer Familien eine Familienversicherung). Wenn ich jetzt eine Ausbildung anfange, muss ich das so meinem Chef/Buchhaltung mitteilen? Also damit die nicht von meinem Lohn noch die Krankenversicherung abziehen. Oder erfahren die das selbst, wenn Sie meine Daten irgendwo angeben oder kontaktieren sie meine Krankenkasse und fragen nach?

Gruß

...zur Frage

Wird mein Lohn bei Krankenschein im Ferienjob durch Krankenkasse bezahlt?

Hallo, Ich habe einem Ferienjob bei einer Leihfirma und arbeite in der Produktion als Helfer in Vollzeit/Schicht. Ich habe ein Vertrag bis 31.07 und bin Student.

Ich habe nun 9 Tage gearbeitet und bin leider krank geworden und habe einen Krankenschein. Die von der Leihfirma meinten das Geld wird von der Krankenkasse bezahlt. Meine Frage: kriege ich mein Lohn oder müsste ich erst vier Wochen arbeiten? Oder würde ich nach der vierten Woche das Geld quasi von meinem Arbeitgeber bekommen und davor von der Krankenkasse wenn ich krank bin?

Wenn ja, muss ich was bei der Krankenkasse beantragen? Oder überweisen die mir später das Geld auf mein Konto?

Danke im Voraus

...zur Frage

Wie ist das mit der Krankenversicherung ohne Arbeit und ohne Anspruch von Arbeitslosengeld?

Wenn ich ab Februar arbeitslos bin da selber gekündigt und ich auch kein Arbeitslosengeld beziehe, muss ich weiterhin Geld an die Krankenkasse zahlen oder kann ich einfach paar Monate nichts zahlen halt ohne Krankenversicherung oder ist das Zwang jeden Monat zu zahlen?

...zur Frage

Steuer: Krankenversicherung enthalten - trotzdem zusätzlicher Betrag?

Hallo,

bin gerade was am ausrechnen bezüglich eines Nebenjobs (der aber ggf. kein Minijob bleibt). Bei einem Steuerrechner im Internet wurde mir angegeben, dass die monatlichen Sozialabgaben auch Krankenversicherung enthält - heißt das, ich muss dann zusätzlich an meine Krankenkasse nichts mehr zahlen (ich werde dann auch nicht mehr Familienversichert sein) oder muss ich zusätzlich zu den Sozialabgaben noch die Gebühr direkt an die KV zahlen?

Danke für Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?