kann man sich einfach so bei der fremdenlegion bewerbern?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du gehst in das Rekrutierungsbüro und stellst dich vor ( das ist schon der erste Test bzw. die Auswahl ). Wenn da alles passt, musst du nach Aubagne ins Hauptquartier der Legion.

Dort folgen weitere "Tests"

Klappt dort auch alles, musst du einen Vertrag von 5 Jahren unterzeichnen! Und die Legion kann dich dann da einsetzen, wo sie dich halt brauchen...

Sollte der Test nicht positiv verlaufen, wars das....

Wenn du den Vertrag unterzeichnet hast, gehts in die Grundausbildung, nach der Grundausbildung, wirst du deiner Eignung entsprechend einem Regiment zugewiesen.

Hi, das ist ne Elitetruppe wie weiland die Waffen SS oder die GSG9. In Dien Bien Phu waren die meisten Legionäre deutsch (der letzte Kampf der ehemaligen Waffen SS wurde das damals genannt). Du mußt topfit sein für die Legion détranger. Dann wirste genommen. Wirst gechliffen, daß Dir das Wasser in der Kimme kocht. Bundeswehr ist wie Kindergarten dagegen. Kriegst wenig Sold. Bist, wirst immer beschäftigt. Zuchthaus ist für manche schöner. Überlege genau, auf was Du Dich einläßt. Ber es ist ne Elitetruppe. Gruß Osmond http://www.legion-recrute.com/de/

Die haben doch bestimmt eine Internetseite dann kann man doch ma gucken.

bei diesen verbrechern und mördern?? überleg dir mal ob du dir das antun willst

Ja alles klar. Bist Du auch auf der Höhe der zeit? Das ist ne militärische Eliteeinheit mit großer Tradition. Die haben ne Durchfallquote von 90% bei den Bewerbern. Da is kein Platz für "Mörder" und "Verbrecher".

Schon seit gut 80 Jahren nicht mehr....

0
@Decernent

wo werden die denn eingesetzt? da wo ein staat lieber "offiziell" nicht eingreift kann um die öffentlichkeit nicht gegen sich zu haben. da werden für ein paaar mordaufträge und putschmaßnahmen eben söldner gekauft. alles andere ist doch fernseh und filmromantik.

0

Was möchtest Du wissen?