kann man sich einen Rang der Bundeswehr auch erkaufen ohne gedient zu haben, beispiel Oberst Bezahlung und das sogar schriftlich als Nachweis?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Selbstverständlich kann man das nicht! Und das ist auch mehr als gut so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sorry hab mich vertippt über Handy blöde Korrektur :-) Ob man auch als nicht Angestellter der Bundeswehr einen Dienstrang erkaufen kann. Beispiel: ,, 160 Euro für Feldwebel und 1400 Euro für Oberst. und das schriftlich bestätigt durch die Bundesregierung Deutschland :-) wäre eine feine Sache da ich gerne ne uniform der luftwaffe trage mit Rang Oberst, und auch weiß das man so nicht raus darf aus dem Haus. Da muss es doch einen legalen Weg geben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chris1986xxx
22.06.2016, 19:27

es geht mir nur darum mit Rang vor die Tür zu dürfen ohne Probleme zu bekommen das ist alles 

0
Kommentar von desantnikVDV
22.06.2016, 19:49

Ich hoffe das du Probleme bekommst!!!

0
Kommentar von Apfelkind86
23.06.2016, 09:25

So ein Blödsinn, das geht natürlich nicht!

Arbeite lieber an deinem Selbstvertrauen, das ist ja schon traurig.

0

So ein Blödsinn, das geht natürlich nicht!

Arbeite lieber an deinem Selbstvertrauen, das ist ja schon traurig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das geht zum Glück nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chris1986xxx
22.06.2016, 19:47

hat ja wohl mit Glück nichts zu tun nem ich an. Einen Doktor Titel kann man sich auch kaufen. Gut ok wenn der gekaufte Doktor nicht praktiziert find ichs ja nicht schlimm :-) vor allem Wem schade ich damit wenn ich als Feldwebel rum lauf? Das Hauptproblem war das ich ausgemustert wurde ... dann gäbe es diese Frage hier nicht und das mit FW hätte sich eh erledigt vermutlich 

0

Was möchtest Du wissen?