Kann man sich einen Brief an sein Postfach schicken lassen , ohne , dass der Absender die Adresse ha

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Lotte4 hat Recht. So ein Postfach kostet zwar etwas, ist aber für den Versender eines Briefes vollkommen anonym, d.h. er kann mit der Adresse nicht viel anfangen. Selbst wenn er bei der Post nachforscht, die Post darf Deine Daten ja nicht raus geben. Vielleicht bist Du ja Pendler und hast einen etwas weiteren Weg zu Arbeit o.ä. Denn am besten mietest Du Dir so ein Fach möglichst weit weg von Deinem Wohnort. Wenn Du es in Deinem Wohnort mietest, könnte man die Adresse nämlich auch einfach nur mit Deinem Namen und eben dem Ort rausfinden. Wie gesagt, wenn Du die Möglichkeit hast und recht regelmäßig in einer anderen stadt bist, mache es auf jeden Fall so. Und noch was anderes: Du schreibst zwar: Keine Kommentare aber wäre sehr nett, wenn Du mir mal sagen könntest, wie Du an diese Sache ran gekommen bist. Ich habe das auch schon mal vor gehabt, aber nie irgend welche Adressen rausbekommen:-(

Hey ,

wie ich schon in meiner Frage geschrieben habe, beschäftige ich mich bereits seit längerem mit diesem Thema und habe mich natürlich im Vorfeld ein wenig über eine mögliche Brieffreundschaft mit einem Gefangenen informiert und habe dabei auch manch unschöne Kommentare gelesen. Dieses "Bitte kein Kommentar hierzu , habe ich geschrieben , da ich im Voraus damit gerechnet habe , dass Kommentare kommen werden wie : "Wie kann man es mit sich selbst moralisch vereinbaren , mit einem Mörder , Vergewaltiger oder gar Kinderschänder eine Brieffreundschaft aufzubauen ? " Natürlich sollte man sich bewusst sein , dass eine Death Row kein katholisches Mädchenpensionat ist jedoch aber bei weitem nicht jeder der Insassen ein Monster, Kinderschänder oder Serienkiller ist. Und es sollte eine Frage , nach der Möglichkeit zur Eröffnung eines Postfaches sein und nicht der Versuch die Todesstrafe zu diskutieren , hehe :D.

Zu deiner Frage :

Schau mal bei Alive nach. Dies ist eine eingetragene Organisation , die sich weltweit gegen die Todesstrafe einsetzt. Auf deren Internetseite findest du Adressen von sehr vielen Gefangenen , die an einer Brieffreundschaft interessiert wären. Du gehst auf die Internetseite und dort auf "Brieffreunde gesucht" und suchst dir dort einen entsprechenden Gefangenen aus. Du kannst dir sogar aussuchen , in welchen Bundesstaat du schreiben möchtest. Die Gefangenen haben einen mehr oder weniger langen Text über sich oder ihre Tat geschrieben um sich den möglichen Brieffreunden vorzustellen. Die Adressen der Gefangenen stehen neben den Texten , die die Gefangenen vorbereitet haben. Du musst also keinen Kontakt mit der Organisation aufnehmen.

Dann viel Spaß beim schreiben ;-).

0

du musst keinen Absender angeben. ich kann deine sorgen verstehen die machen mit deiner Adresse Geld.. oder gebe einfach eine Fake Adresse an

wie soll er denn dann eine brieffreundschaft aufbauen, Du Schlaumeyer? Vielleicht sollte der gegenüber auch antworten können.....

0

Brief an ein JVA insassen?

Moin hab da mal ne etwss ung. frage ich habe vor einen brief an eine jva zu schicken an einen insassen ich habe die adresse der jva bekommen miz strasse ort und plz aber da steht noch JVA, und dann eine nr als beispiel:

JVA, 123/45/6

als absender beispiel:

Herr. Max Mustermann Musterstr. 1 12345 Musterstadt JVA, 123/45/6

muss dieses jva und die nummer mit auf den brief?

Danke und mfg.

...zur Frage

wenn ich einen brief an ein postfach schicke,muss der empfângername stimmen?

möchte jemand einen brief schicken, hab aber nur die postfach adresse ohne namen. kommt derbrief auch an wenn ich irgend einen namen als empfänger draufschreib?

...zur Frage

Postfach oder Adresse?

Ich möchte einen Brief schreiben jedoch weiß ich nicht ob das Postfach ausreicht oder ich die Adresse dazu schreiben muss.

...zur Frage

Wie kann ich anonym Post empfangen?

Also ich will ein Paket empfangen aus Kanada ohne dass der Absender weiß wo ich wohne und wie ich heiße. Ich bin auf die Idee gekommen ein Postfach zu machen, dann weiß der Absender zwar nicht meine Adresse, jedoch meinen Namen da man sich ja bei der Post ausweisen muss. Gibt es eine Möglichkeit bei der der Absender mich unter keinen Umständen erreichen kann?** (Keine Adresse, Keine Namen)**

PS: Es ist nichts illegales und es ist mir eigentlich egal ob die Post meinen Namen weiß oder nicht, das ist ja wohl unumgängich in Deutschland.

...zur Frage

Muss man einen Absender bei einem Brief angeben?

Ich erwarte morgen einen Brief , allerdings hat der Absender weder die Adresse noch den Namen angegeben.. kommt der Brief dann trotzdem an ? Danke! :)

...zur Frage

Postfach oder reale Adresse

Hallo,

ich habe den Vertrag meines studentische Praktikums zum Unternehmen gesandt, aber nun habe ich erkannt, dass ich vielleicht die Anschrift verwechselt hat. Statt des Postfach habe ich die reale Adresse des Unternehmens auf dem Briefumschlag geschrieben. Wird der Brief richtig zugestellt? Oder wird der Brief mir zurückgesandt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?